Einkaufsmanagerindex

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Einkaufsmanagerindex

281042377.jpg
01.06.2022 12:18

Firmen hoffen auf Stabilisierung Russische Industrie spürt Aufwind

Russlands Wirtschaft leidet wegen des Ukraine-Kriegs unter scharfen Sanktionen. Trotzdem klettert der stark beobachtete Einkaufsmanagerindex im Mai auf 50,8 Punkte. Damit befindet sich die russische Industrie zum ersten Mal seit Beginn des Jahres wieder auf Wachstumskurs.

imago0148280946h.jpg
30.01.2022 12:02

Einkaufsmanager-Index sinkt Chinas Wirtschaft sendet Schwächesignal

Die bisherige Corona-Politik Chinas kommt an ihre Grenzen: So wenig können die Behörden gegen die Omikron-Variante ausrichten. Der IWF fordert bereits eine Kurskorrektur. Die Regierung greift der Wirtschaft stärker unter die Arme. Indikatoren signalisieren, dass das Wachstum in Gefahr ist.

221003490.jpg
23.06.2021 11:43

"Das Geschäft brummt wieder" Wirtschaft erwartet Sommer-Boom

Gelockerte Corona-Regeln, geöffnete Geschäfte, Rückkehr der Gastronomie: Die Konjunktur in Europa und Deutschland zieht spürbar an. Wirtschaftsindikatoren deuten auf kräftige Erholungen hin. Die Kehrseite der hohen Nachfrage sind steigende Preise - auch wegen der anhaltenden Lieferprobleme.

802a8051411290fb5eab3e150ee60d85.jpg
16.12.2020 14:32

100 Milliarden nicht ausgegeben Ökonomen erwarten Rekordwachstum

Europas größte Volkswirtschaft zeigt sich bis zum harten Lockdown überraschend gut in Form. Der deutschen Wirtschaft droht zwar ein harter Winter, im nächsten Jahr dürfte sie aber wieder kräftig wachsen. Zur Erholung tragen dann auch die Verbraucher bei, die das 2020 nicht ausgegebene Geld loswerden wollen.

In der Finanzkrise trug China entscheiden dazu bei, den Totalabsturz der Weltwirtschaft zu verhindern. Auch in der Coronakrise richten sich Hoffnungen der Welt wieder auf China.
14.06.2020 12:19

Retter in der Rezession gesucht Wie schnell kommt China aus der Krise?

Die neuesten Wirtschaftsdaten aus China machen Mut: Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt fährt nach dem Corona-Stillstand mit viel Schwung wieder hoch. Nach der Finanzkrise 2008 hat die Volksrepublik die Weltwirtschaft erheblich gestützt. Kann das wieder gelingen? Von Diana Dittmer

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen