Exoplaneten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Exoplaneten

277946371.jpg
23.03.2022 13:44

Seit Anfang der 90er Jahre NASA registriert mehr als 5000 Exoplaneten

Den ersten Exoplaneten entdecken Forscher vor etwa 30 Jahren. Inzwischen hat die NASA bereits mehr als 5000 solcher Himmelskörper außerhalb unseres eigenen Sonnensystems offiziell anerkannt. Vor allem Exoplaneten in der sogenannten lebensfreundlichen Zone sorgen immer wieder für Begeisterung.

259609468.jpg
07.12.2021 12:25

Außerhalb unseres Sonnensystems ESA plant Forschungsmission zu Exoplaneten

Mehr als 5000 extrasolare Planeten konnten seit 1995 identifiziert werden. Um mehr über deren Entstehung und Weiterentwicklung zu erfahren, will die Europäische Weltraumagentur 2029 ein Weltraumteleskop ins All schießen. Vor allem die chemische Zusammensetzung der Planeten soll erforscht werden.

253734359.jpg
29.08.2021 09:19

Neue Theorie über Exoplaneten Auch auf Wasserplaneten ist Leben möglich

Ist die Erde der einzige Planet, auf dem es Leben gibt? Forscher gehen dieser Frage schon lange nach. Britische Wissenschaftler halten nun eine weitere Klasse von Exoplaneten für potenziell bewohnbar: sogenannte "Hyceans" - also Planeten, deren Oberfläche komplett mit Wasser bedeckt ist.

106057825.jpg
16.08.2021 16:11

Weltraumteleskop vor Start "James Webb" soll fernes Leben aufspüren

Es ist ein Mammutprojekt der Weltraumforschung: Nach Jahrzehnten der Entwicklung soll das Weltraumteleskop "James Webb" im Herbst ins All starten. Der Aufwand könnte sich gelohnt haben. Denn vielleicht wird dann endlich eines der größten Rätsel der Menschheit gelöst: Sind wir alleine im All?

Crash.jpg
21.04.2020 12:22

Nur eine Trümmerwolke Dagon - der Planet, der doch gar keiner ist

Vor ein paar Jahren gaben Astronomen bekannt, mit "Hubble" einen Planeten abgelichtet zu haben - er bekam den Namen Dagon. Inzwischen ist der vermeintliche Exoplanet verschwunden, er entpuppt sich als Trümmerwolke. Die Forscher sind trotzdem nicht enttäuscht, im Gegenteil.

eso2005a.jpg
12.03.2020 10:32

Bei 2400 Grad Celsius Auf Exoplanet regnet es Eisen

Forschern ist es gelungen, eine Form von Extremwetter auf einem Gasriesen zu beobachten, der 640 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Auf dem Exoplaneten steigen die Temperaturen auf mehr als 2400 Grad. Das führt dazu, dass auch Metalle verdampfen und als Regen niederfallen.

Spitzer.jpg
30.01.2020 10:44

Aus 2 "Spitzer"-Jahren wurden 16 Mit Nasa-Weltraumteleskop geht's zu Ende

Die Mission des Weltraumteleskops "Spitzer" sollte eigentlich nur zweieinhalb Jahre dauern - daraus wurden mehr als 16. In der Zeit hat es viele spektakuläre Entdeckungen gemacht und ermöglichte "nie dagewesene Blicke ins Universum". Jetzt ist "Spitzer" aber doch altersschwach und wird abgeschaltet.

Centauri.jpg
15.01.2020 21:14

Hinweise auf zweiten Planeten Kreist eine Supererde um Proxima Centauri?

Proxima Centauri ist unser nächster Nachbarstern im Weltall. Und der hat womöglich mehr Planeten als bisher gedacht. Forscher finden Hinweise auf eine sogenannte Supererde - es wäre der zweite Exoplanet des Zwergsterns. Bestätigt sich der Verdacht, könnte dies gängige Theorien über den Haufen werfen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen