Fintechs

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fintechs

imago0099497402h.jpg
18.06.2021 17:38

Kleinanleger stürmen an Börse "Aktienmarkt ist noch alternativloser"

Mehr als zwei Millionen Deutschen haben im vergangenen Jahr den Aktienmarkt für sich entdeckt - als Sparer über ETF, als Aktienanleger oder als Zocker bei Papieren wie Gamestop. Wie geht es weiter? Erik Podzuweit, Mitgründer der Investmentplattform Scalable, glaubt, dass der Trend nachhaltig ist.

02 Florian Heinemann 2020.jpg
09.06.2021 17:03

Investition in Trade Republic "Wird sich verhundertsechzigfacht haben"

Für Investor Florian Heinemann ist klar, dass deutsche Gründer und Startups mit der Substanz und Qualität der Firmen aus dem Silicon Valley mithalten können. Wie er die Perlen unter den deutschen Startups findet, erzählt er in der neuen Folge des ntv-Podcasts "So techt Deutschland". Von Andreas Laukat

221737112.jpg
12.05.2021 18:00

Podcast "So techt Deutschland" Liegt unser Bankkonto bald bei der EZB?

Ohne Blockchain wird in Zukunft nicht mehr viel gehen, ist Nils Beier überzeugt. "Wir müssen vorbereitet sein", sagt der Manager der Beratungsfirma Accenture im Podcast "So techt Deutschland". Gerade im Hinblick auf den digitalen Euro ist Beier durchaus optimistisch. Von Frauke Holzmeier

rubarb_Fabian Scholz.jpg
07.04.2021 10:08

Attraktive Geldanlagen für alle Scholz-Neffen planen Aktien-Revolution

15 Prozent der Deutschen besitzen mittlerweile Aktien. Großen Anteil daran haben die vielen digitalen und kostengünstigen Produkte von jungen Fintech-Unternehmen. Fabian Scholz von Rubarb will die Geldanlage demokratisieren, sagt er in der neuen Folge von "So techt Deutschland". Von Andreas Laukat

227873559.jpg
25.03.2021 15:11

Mit dramatisch hohen Gebühren Jack Ma schlägt zurück

Nach dem geplatzten Börsengang im vergangenen Jahr sind auch die Bewertungen der Ant Group eingebrochen. Um einen Rückgang der Profitabilität des Fintechs zu stoppen, zieht Gründer Jack Ma jetzt ordentlich die Gebühren an. Und seinen Geschäftspartnern bleibt nicht anderes übrig, als einzuwilligen.

imago0102879357h.jpg
02.03.2021 13:11

Frust statt Reichtum Angestellte sauer auf Finanz-Giganten Ant

Der Plan klang verlockend: Mitarbeiter des chinesischen Fintechs Ant werden mit Aktien bezahlt, um sie beim gigantischen Börsengang zu versilbern. Blöd allerdings, dass die Behörden die Notbremse ziehen. Der Ant-Chef versucht, die Mitarbeiter zu beruhigen.

imago0101430281h.jpg
26.01.2021 14:13

Nach Skandal bei Wirecard Bafin nimmt N26 enger an die Leine

Bislang hat die Finanzaufsicht Bafin lediglich die Kontrolle über die Banktochter von N26 - nicht über das ganze Unternehmen. Da die Bonner Behörde das Fintech von nun an aber als Finanzholding einstuft, ändert sich das. Hintergrund für das schärfere Durchgreifen ist der Bilanzskandal bei Wirecard.

ee6519f723c4752239eeeedf46336483.jpg
10.01.2021 12:00

Mit Square gegen Paypal und N26 Twitter-Chef bläst zum Angriff auf Europa

Der Payment-Spezialist Square von Twitter-Chef Dorsey erlebt einen wahren Höhenflug an der Börse. Punkten kann die Cash App mit ihrem coolen Image. Jetzt will das Unternehmen schnell expandieren. Dorsey soll mit Rapper und Produzent Jay-Z über einen konkreten Deal verhandeln. Von Caspar Tobias Schlenk

imago0099042987h.jpg
09.01.2021 16:18

Neues Einhorn in Startup-Szene Berliner Fintech tritt aus Schatten von N26

Seit Mambu die Technologie für die Smartphone-Bank N26 bereitstellt, gilt das Startup unter Investoren als Geheimtipp. Spätestens als das Unternehmen kürzlich zum Einhorn aufsteigt, ändert sich das. Nun ist ihm die Aufmerksamkeit der internationalen Tech-Szene sicher. Von Caspar Tobias Schlenk

2020-10-02T002421Z_2107821060_RC20AJ9HXH4J_RTRMADP_3_JAPAN-STOCKS-TSE.JPG
23.12.2020 09:07

Zwei Fintech-Profis im Gespräch "Politiker sollten Aktien haben"

Christian Angermayer und Manuel Heyden kennen sich seit 15 Jahren. Gemeinsam wollen sie mit ihrem Neobroker Nextmarkets die Finanzbranche umkrempeln. "Fintech ist nur ein fancy Begriff für die Technologisierung der Finanzindustrie", erklären sie in "So techt Deutschland". Von Frauke Holzmeier

118897392.jpg
17.12.2020 15:29

2021 in schwarze Zahlen kommen N26 hat mit Gang an die Börse keine Eile

Die Internetbank N26 hat bei Investoren seit seiner Gründung 2013 insgesamt 570 Millionen Dollar eingesammelt. Es dürfte mittlerweile das wertvollste deutsche Startup sein. Ein Aktienmarktdebüt will das Fintech trotzdem nicht übers Knie brechen - und peilt vorher mindestens noch eine Finanzierungsrunde an.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.