Friedensnobelpreis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Friedensnobelpreis

salve.jpg
21.06.2019 19:08

Mit dem Feind im Bett Das seltsame Bündnis der AfD mit der Lega

Für die Lega ist der Fall klar: Schuld an Italiens Misere ist vor allem Deutschland. Da ist es umso erstaunlicher, dass sich die AfD mit Nationalisten wie Salvini verbündet und diesen gar für den Friedensnobelpreis vorschlägt. "Haben die bei der AfD denn keine Übersetzer?", wundert sich ein italienischer Wirtschaftsexperte. Eine Analyse von Udo Gümpel, Rom

Ansichtssache 1.0.jpg
22.02.2019 19:37

Ansichtssache - Folge 2 Grenzschutz, Chaos-Britannien, Nobelpreise

Diese Woche sprechen wir über den erstaunlich harten Kurs der neuen CDU-Chefin beim Grenzschutz, eine überaus chaotische Brexit-Woche und über den US-Präsidenten, der den Friedensnobelpreis wahrlich verdient hätte: Donald Trump. Sagt zumindest Donald Trump.

10.07.2018 07:39

Acht Jahre unter Hausarrest China lässt Liu Xia ausreisen

Als sie den späteren Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo heiratete, geriet Liu Xia ins Visier der chinesischen Staatssicherheit. Acht Jahre stand sie unter Hausarrest. Nun, ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes, lässt Peking die schwer kranke Künstlerin ausreisen.

63a709e6a2f803113430a30204734762.jpg
27.05.2018 07:42

Friedensprozess in Gefahr Kolumbien steht vor Schicksalswahl

Jahrzehntelang bestimmt der blutige Konflikt mit den Farc-Rebellen das Leben in Kolumbien. 2016 erreicht Präsident Santos ein Friedensabkommen. Doch jetzt tritt er ab und die Wahlen für seinen Nachfolger werden zu einer Richtungsentscheidung.