Internetnutzung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Internetnutzung

838c88c832998ec88863198926f3fa63.jpg
11.04.2019 11:55

Protokolle über Befehle Amazon-Mitarbeiter hören bei Alexa mit

Um die Assistenzsoftware Alexa zu verbessern, hören die Mitarbeiter von Online-Händler Amazon ganz genau zu und tippen teilweise Sprach-Befehle ab. Dadurch erhält der Konzern viele Informationen über seine Kunden, denn Alexa zeichnet nicht nur Bestellungen auf.

ccc678f5785f8a7abd16f55fb1f0d799.jpg
11.04.2019 10:18

Regierung fehlt der Überblick Glasfaserausbau kommt kaum voran

Vor allem in ländlichen Regionen fehlt es oft an schnellem Internet. Die Bundesregierung hat sich zwar eine Offensive beim Breitbandausbau ins Lastenheft geschrieben, zu sehen ist davon aber wenig. Die FDP will ein "Gigabit-Grundbuch" einführen.

imago50271140h.jpg
03.04.2019 15:47

Bei illegalem Filesharing Schweigen schützt Eltern nicht vor Haftung

Inhaber eines Internetanschlusses können sich der Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder Zugriff auf den Anschluss hatten. Baut der Nachwuchs Mist, müssen Eltern den Täter benennen oder zahlen, wie das Bundesverfassungsgericht urteilt.

imago83998840h.jpg
26.03.2019 15:29

Warnung vor Streaming-Angeboten Statt Filmchen gibt's gepfefferte Rechnung

Der Tag ist geschafft oder hat vielleicht auch noch nicht richtig begonnen, da lockt auch schon der Rechner, um sich via Streaming mit bunten Bildern berieseln zu lassen. Doch Vorsicht: Viele Webseiten werben mit einem Gratis-Probeabo - statt der versprochenen Unterhaltung werden Nutzer aber zur Kasse gebeten.

Eine Beschwerde über ein lahmendes Netz sollte immer auch mit einer Fristsetzung für eine angedrohte Minderung oder Kündigung einhergehen.
21.03.2019 13:38

Tenhagens Tipps Ist Ihr Internetzugang auch zu lahm?

Zum wiederholten Mal stellt die Bundesnetzagentur fest, dass kaum ein Internet-Nutzer die vertraglich vereinbarte Datenübertragungsrate erhält. Dennoch sollen sie den vollen Preis für die mindere Leistung bezahlen. Wie sich Kunden wehren können, weiß Finanztip-Chef Tenhagen.

63ba6a8b-98be-44de-baac-08c4c452d31d.jpg
16.03.2019 13:52

"exclamo" - die Anti-Mobbing-App "Der Täter sitzt in der Hosentasche"

Es passiert ständig: Jeder sechste Teenager wird in Deutschland gemobbt. Für die Betroffenen wird das Leben zur Hölle. Das darf nicht sein, dachten sich drei Schüler aus Berlin. Sie entwerfen eine App, die den Opfern helfen soll, sich zu wehren. n-tv.de spricht mit einem der jungen Entwickler, Julius de Gruyter.

Telefonica 5G FWA Empfänger.jpg
15.02.2019 18:49

Hoffnung für Breitbandausbau? 5G meistert die letzte Meile

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist weit mehr als eine schnellere LTE-Ablösung. Ein gutes Beispiel dafür ist Fixed Wireless Acess, wobei Haushalte ohne Glasfaserkabel Gigabit-Anschluss finden. Die Technik könnte dem schleppenden Breitbandausbau einen neuen Schub geben. Von Klaus Wedekind

Bei der EU-Urheberrechtsreform dreht sich viel um das große Google, aber auch kleinere Unternehmen sind betroffen.
14.02.2019 18:27

Zweifel sind angebracht Ist die EU-Urheberrechtsreform ein großer Wurf?

Rechteverwerter und Verlage feiern die EU-Urheberrechtsreform als großen Wurf. Doch nicht nur Netzaktivisten sehen die neuen Regelungen sehr kritisch, vor allem die beschlossenen Upload-Filter stoßen auf breite Kritik - und verstoßen gegen den Koalitionsvertrag. Von Klaus Wedekind

imago63042520h.jpg
03.02.2019 08:30

Zwei Wochen Zwangspause Internet-Blackout legt Tonga lahm

Vor zwei Wochen reißt das einzige Glasfaserkabel, das den Inselstaat Tonga mit Internet versorgt. Die Wirtschaft leidet darunter massiv. Nun ist das Südsee-Königreich wieder online, aber die Gründe für den Blackout sind noch immer unklar.