Nahrungsmittelbedarf

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nahrungsmittelbedarf

288231629.jpg
31.05.2022 17:32

Ringen um Getreide-Lieferungen Afrika in Sorge - Türkei will vermitteln

Die durch Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine ausgelöste weltweite Nahrungsmittelkrise sorgt für große Spannungen - afrikanische Vertreter befürchten eine Hungersnot, Indien schränkt Weizenexporte ein. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Doch die Türkei zeigt sich bereit, mit Russland zu verhandeln.

280777369.jpg
14.05.2022 12:29

Lebensmittelsicherheit gefährdet Indien verbietet Export von Weizen

Der Krieg in der Ukraine gefährdet die Weizenversorgung weltweit. Erst kürzlich verkündet der zweitgrößte Produzent Indien deshalb, künftig mehr Getreide zu exportieren. Nun macht die Regierung jedoch eine Kehrtwende und verbietet den Verkauf von Weizen ins Ausland.

284131975.jpg
26.04.2022 18:39

Gegner protestieren schon mal Sollen Speisekarten auch Kalorien ausweisen?

Übergewicht ist ein weltweites Problem. Die Regierung in Großbritannien lässt sich deshalb etwas einfallen: Gastronomen werden verpflichtet, Kalorien auf Speisekarten auszuweisen. Auch im Bundesministerium wird das Konzept diskutiert. Bloß nicht, sind sich dagegen Ernährungsfachleute und Gastronomen hierzulande einig.

imago0118194483h.jpg
26.03.2022 12:00

Im besten Fall "teurer Urin" Sind Vitaminpräparate schädlich?

Der auch vorher schon große Absatz von Vitaminen in Pulver- oder Pillenform steigt in der Corona-Pandemie nochmals. Etwa jeder Dritte hierzulande nimmt regelmäßig Vitaminpräparate ein. Aber ist das überhaupt nötig - oder sogar gesundheitsschädlich?

266907955.jpg
15.03.2022 08:30

Kein Mangel an Mehl und Ölen Lebensmittelhandel warnt vor Hamsterkäufen

Ein Déjà-vu: Nachdem viele Deutsche bereits in der Frühphase der Corona-Pandemie Lebensmittel horten, geschieht dies angesichts des Ukraine-Kriegs erneut. Das sei unnötig, sagen Handelsverbände. Ein allgemeiner Mangel etwa an Sonnenblumenöl ist nicht bekannt. Andere Länder bangen um ihre Grundversorgung.

imago0099199887h.jpg
24.01.2022 07:29

Preise steigen um 100 Prozent 2,5 Millionen Briten auf Tafel angewiesen

Die britische Inflation erreicht ein 30-Jahreshoch. Der Leiter der Tafel in Colchester spricht von einem "Albtraum": Die Zahl der Tafelbesucher steigt landesweit auf über zwei Millionen Bedürftige. Grund dafür sollen insbesondere zu hohe Kosten für Grundnahrungsmittel sein. Und die Preise steigen weiter.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen