Plagiatsaffären

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Plagiatsaffären

2979469d6f862a3b24fdd729ec00de73.jpg
29.05.2022 04:28

"Ich war nachlässig" Plagiatsvorwürfe: Diana Kinnert räumt Fehler ein

Diana Kinnert ist Publizistin, einstige Hoffnung der CDU und zuletzt ins Visier des Plagiatsjägers Stephan Weber geraten. An mehr als 200 Stellen soll sie abgeschrieben haben. Kinnert reagiert anders als die meisten Prominenten, deren Werke Weber auf den Prüfstand stellte: Sie räumt die Fehler direkt ein.

251598185.jpg
18.11.2021 12:56

Kontroverse um Plagiate Baerbock-Buch wird nicht mehr gedruckt

Die Grünen-Politikerin Annalena Baerbock sieht sich vor der Bundestagswahl mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert. Die Partei spricht von "Rufmord", die Vorsitzende will ihre gedruckte politische Vision überarbeiten. Dazu kommt es nun nicht mehr.

261560755.jpg
28.10.2021 13:26

Uni ermittelt gegen Bettel Luxemburgs Premier soll abgeschrieben haben

Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel soll auf fast allen Seiten seiner Uni-Abschlussarbeit fremde Texte ohne Quellenangabe verwendet haben - so zumindest die Vorwürfe eines Online-Magazins. Die Universität von Nancy hat jetzt Ermittlungen gegen den Regierungschef eingeleitet.

247113413.jpg
20.08.2021 13:25

Falsch zitiert in Masterarbeit? Neue Plagiatsvorwürfe gegen Giffey

"Ein Flickenteppich aus Plagiaten", nennt Professor Stefanowitsch die wissenschaftliche Arbeit von Giffey. Gemeint ist allerdings nicht ihre Dissertation, sondern ihre Masterarbeit. Denn auch hier soll die Berliner SPD-Spitzenkandidatin seitenweise falsch zitiert haben.

2cb6f134d4c4f41d12afbf5558167cbc.jpg
06.08.2021 14:23

Auch Wikipedia als Quelle Neue Plagiatsvorwürfe gegen Laschet erhoben

Das Buch ist schon einige Jahre alt. Doch im laufenden Wahlkampf holt Armin Laschet sein Werk "Die Aufsteigerrepublik" wieder ein. Nach ersten Berichten über fehlende Quellenangaben fallen weitere Textstellen als fragwürdig auf. Das Büro des Unionskanzlerkandidaten reagiert abwartend.

250170833.jpg
31.07.2021 15:11

Kein Muster erkennbar Plagiatsprüfung entlastet Laschet

Nach einem Twitter-Eintrag steht gegen den CDU-Kanzlerkandidaten Laschet ein Plagiatsvorwurf im Raum. Der Ministerpräsident von NRW stellt das fragliche Buch daraufhin online zur Verfügung. Ein Prüfer nutzt diese Chance und durchforstet die Seiten. Mit klarem Ergebnis.

245227149.jpg
09.07.2021 11:34

Debatte um Plagiatsvorwürfe Baerbock-Buch bekommt Quellenangaben

Hat sich Grünen-Kandidatin Baerbock für ihr Buch "Jetzt. Wie wir unser Land erneuern" zu großzügig bei anderen Autoren bedient? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Verlag und Kandidatin versuchen der Debatte den Wind aus den Segeln zu nehmen, und fügen künftigen Auflagen Quellenangaben hinzu.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen