Politik

Sachbuch oder kein Sachbuch? Baerbock äußert sich erstmals zu Plagiatsvorwürfen

Annalena Baerbock steht weiter im Kreuzfeuer. In ihrem Buch finden sich mehrere Formulierungen, die sehr ähnlich auch in anderen Publikationen stehen. Nun äußert sich die Grünen-Chefin öffentlich selbst dazu. Es seien viele Ideen von anderen mit eingeflossen, sagt sie. Kritiker formulieren es schärfer.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.