Sars

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sars

wisendanger-733x414-screen.jpg
19.02.2021 19:51

Interview mit Wiesendanger "Ich kann die Kritik nicht nachvollziehen"

Der Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger ist überzeugt, dass das Coronavirus aus einem Laborunfall entstammt. Seine Indizien veröffentlicht er im Namen der Uni Hamburg. Andere Wissenschaftler zerpflücken seine Methodik. Im Gespräch mit ntv.de verteidigt der Physiker sein Vorgehen.

Neandertaler
19.02.2021 06:44

Riskant und protektiv Neandertaler-Erbe prägt Covid-19-Verlauf

Immer wieder stellen sich Forscher die Frage, weshalb es zu schweren Covid-19-Verläufen kommt. Vorerkrankungen sind dabei nur ein Teil der Begründungen, denn die Antwort könnte auch in den Genen stecken, die der Mensch vom Neandertaler geerbt hat.

231202992.jpg
18.02.2021 19:00

Indizien für Corona-Unfall Uni-Professor verbreitet Labor-Theorie

Eindeutige Beweise gibt es nicht. Doch ein Hamburger Nanowissenschaftler möchte nach eigenen Angaben eine öffentliche Debatte anregen und stellt einen Indizien-Katalog vor. Seiner Ansicht nach entfleuchte der Erreger Sars-CoV-2 bei einem Laborunfall. Die Pandemie sei keine Naturkatastrophe. Von Friederike Zörner

230096286.jpg
18.02.2021 13:07

Studie in Berlin-Mitte Einst Infizierte haben oft keine Antikörper

Lässt sich bei Menschen zweifelsfrei nachweisen, dass sie eine Sars-CoV-2-Infektion hinter sich haben? Eine RKI-Studie in Berlin-Mitte zeigt: Bei knapp der Hälfte der einst positiv Getesteten ließen sich keine Antikörper nachweisen. Erstaunliches bringt die Untersuchung auch bei der Dunkelziffer zutage.

imago0112811713h.jpg
12.02.2021 19:31

Südafrika-Variante in Tirol Die Sorge vor einem zweiten Ischgl

Wieder einmal steht Tirol im Fokus: Diesmal ist es das gehäufte Auftreten der südafrikanischen Variante von Sars-CoV-2, das Forscher und Politiker in Österreich und Deutschland alarmiert. Mehr als 400 Fälle könnten es schon sein. Im angrenzenden Bundesland Bayern wächst die Unruhe. Von Kai Stoppel

imago0110963293h.jpg
11.02.2021 16:59

"Spirit" gegen Krebs und Grippe Corona hebt Forschung auf neues Level

Im Rekordtempo entwickeln die Forscher einen Impfstoff gegen das Coronavirus Sars-CoV-2. Der schnelle Erfolg gelingt unter gewaltigem Druck - und auch, weil Wissenschaftler weltweit plötzlich enger zusammenarbeiten. Dieser Schub könnte auch beim Kampf gegen andere Krankheiten Erfolge bringen. Von Daniela Halm

Coronavirus.jpg
09.02.2021 20:06

Impfstoffe weniger wirksam Wie gefährlich ist die Südafrika-Mutante?

Neben der Sars-CoV-2-Variante B.1.1.7 verbreitet sich in Deutschland auch die zuerst in Südafrika aufgetretene Mutante B.1.351. Wie der britische Ableger ist sie infektiöser als das ursprüngliche Virus. Sorgen bereitet aber vor allem, dass Impfstoffe gegen B.351 weniger wirksam sein könnten. Von Klaus Wedekind