Sicherheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sicherheitspolitik

121519430.jpg
20.06.2019 18:34

Konflikt im Nahen Osten Zwei Mächte spielen mit dem Feuer

Im Konflikt zwischen dem Iran und den USA glauben beide Seiten, dass sie nur genügend Druck machen müssen, dann werde der andere schon einknicken. Das könnte eine Fehleinschätzung mit fatalen Folgen sein. Von Frauke Niemeyer

120081683.jpg
08.05.2019 15:58

Bestehende Kompetenzen nutzen Datenexperte will keine neuen Gesetze

Knapp ein halbes Jahr nach seiner Wahl zum Datenschutzbeauftragten stellt der SPD-Politiker Ulrich Kelber seinen ersten Tätigkeitsbericht vor. In diesem übt er scharfe Kritik an der Kompetenzerweiterung der Behörden. Auch ein soziales Medium hat Kelber im Visier.

119726354.jpg
06.05.2019 11:33

"Deutschland-Praktikum" geplant CSU will Azubis und Studenten verpflichten

Bei der CSU machen Sorgen die Runde, dass sich viele Soldaten von der Politik allein gelassen fühlen. Wenige Wochen vor der Europa-Wahl legt die Partei ein Positionspapier zur Unterstützung der Verteidigungspolitik vor und bringt auch die Einführung eines "Deutschland-Praktikums" ins Gespräch.

95018579.jpg
20.04.2019 22:15

Reaktion auf Krim-Annexion Schweden rüstet Gotland wieder auf

Schweden ist kein Nato-Mitglied und grenzt nicht direkt an Russland. Trotzdem reagiert die Regierung auf die jüngsten Spannungen mit dem Land. Besonders sichtbar ist dies seit letztem Jahr auf einer strategisch gelegenen Ferieninsel mitten in der Ostsee.

annewill-20190217-001-1.jpg
18.02.2019 01:47

Talk bei Anne Will Es muss auch ohne die USA gehen

Die fulminante Rede von Kanzlerin Merkel bei der Münchner Sicherheitskonferenz beschäftigt auch die Runde bei Anne Will. Ist das der Auftakt zu einer neuen deutschen Außenpolitik? Die Antwort könnte man so zusammenfassen: Wir sind schon mittendrin. Von Volker Petersen

c654a1e8458cbb8b255f7a06cb662614.jpg
16.02.2019 18:06

"Das wird vorbeigehen" Biden bittet Verbündete um Geduld

Die USA stoßen mit ihrer Politik unter Präsident Trump ihren Verbündeten regelmäßig vor den Kopf und sorgen für reichlich Unsicherheit. Der frühere Vize-Präsident Biden kündigt nun eine Rückkehr des Landes zu alter Verlässlichkeit an. "Wir brauchen Sie", sagt er in München.

imago89417163h.jpg
16.02.2019 15:29

Scharfe Kritik an EU Lawrow: Chance auf Partnerschaft verspielt

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz geht Russlands Außenminister scharf mit der EU ins Gericht. Die Staatengemeinschaft habe sich in eine sinnlose Rivalität drängen lassen, sagt Lawrow. Mit einem Vorschlag will er deren Bindung an die Nato lockern.

107698705.jpg
13.02.2019 11:31

Gefahr für den Weltfrieden Deutsche sehen USA als Bedrohung

"German Angst" ist in der englischen Sprache als geflügeltes Wort verbreitet. Dass sich die Deutschen vor verschiedenen Entwicklungen fürchten und zögern, ist also nichts Neues. Doch wen oder was die Bundesbürger als Risiko wahrnehmen, dürfte viele Amerikaner überraschen.

01.02.2019 09:57

INF-Vertrag muss ersetzt werden Trump heizt das Wettrüsten nur noch an

Es gibt gute Gründe für die USA, den INF-Vertrag zu kündigen. Doch sie wählen den falschen. So überholt das Abkommen auch sein mag: Es muss ausgebaut oder durch ein neues Vertragswerk ersetzt werden. Denn die Sicherheit Europas steht auf dem Spiel. Ein Kommentar von Markus Lippold