Vögel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vögel

imago0109166941h.jpg
07.04.2021 07:14

Klimawandel bringt Futternot Eisbären sind schlechte Eierdiebe

Eisbären ernähren sich hauptsächlich von Robben. Wegen der Folgen des Klimawandels müssen sie neue Nahrungsquellen auftun. Vogeleier werden dem tierischen Speiseplan deshalb immer öfter hinzugefügt. Die Eiersuche läuft jedoch nicht sehr effizient.

231519720.jpg
13.02.2021 12:06

Kuscheln, Körner, Körperstarre Wie überleben Vögel frostige Winterzeiten?

Nicht nur die Menschen frösteln gerade, auch für Vögel ist der Wintereinbruch eine harte Zeit. Diejenigen, die nicht in den Süden ziehen, sondern hierbleiben, müssen gegen Hunger und Frost kämpfen. Wie schaffen sie es, diese Zeit zu überleben? Und wie viele Wintervögel gibt es überhaupt in Deutschland?

Blaumeise.jpg
07.01.2021 10:12

Große Mitmachaktion beginnt Nun soll jeder wieder Wintervögel zählen

Die "Stunde der Wintervögel" ist die größte wissenschaftliche Mitmachaktion Deutschlands: Vogelfreunde sind landesweit dazu aufgerufen, eine Stunde lang alle Vögel von Wohnung, Haus oder Garten aus zu erfassen und zu melden. 2020 hatten sich an der Nabu-Aktion mehr als 143.000 Menschen beteiligt.

119959359.jpg
25.09.2020 12:10

"Besser und sexier" Sperlinge tschilpten im Lockdown sanfter

US-Forscher machen während des Lockdowns eine erstaunliche Entdeckung: Als der Lärm von San Francisco verstummt, kommen die Rufe von Vögeln besser zur Geltung. Bei den Sperlingen zeigt sich: Die Männchen können so sanfter und verführerischer zwitschern.

125907933.jpg
16.07.2020 15:23

Erster Fall dieser Saison West-Nil-Virus bei deutschem Vogel entdeckt

Zugvögel bringen es mit, Mücken übertragen es - auch auf den Menschen: das West-Nil-Fieber. Berlin meldet die bundesweit erste Infektion der Mückensaison bei einem Vogel. Auch ein Mensch wurde 2019 schon mit dem Virus infiziert. Lange Sommer könnten das Ansteckungsrisiko erhöhen.