Wale

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wale

133479852.jpg
30.06.2020 19:10

Ganze Populationen bis 2050 tot? Buschbrände eskalieren Koala-Ausrottung

Koalas sind immer stärker vom Aussterben bedroht. Laut einer neuen Studie könnte es die Beuteltiere in etwa 30 Jahren im australischen New South Wales schon nicht mehr geben. Vor allem die flächendeckenden Buschbrände haben der Population extrem zugesetzt. Doch das ist nicht der einzige Grund.

127631231.jpg
12.12.2019 20:04

Grenzen des Wachstums Warum werden Wale nicht noch größer?

Die größten Tiere auf der Erde sind Blauwale. Große Exemplare wiegen knapp 200 Tonnen und werden mehr als 30 Meter lang. Forscher wollen wissen, ob die Tiere noch größer werden könnten. Sie untersuchen das Fressverhalten verschiedener Walarten und sehen sich die Physiognomie der Meeresriesen an.

imago83553440h.jpg
23.01.2019 11:30

"Das ist ein Alarmzustand" Krill flieht Richtung Südpol

Die Erderwärmung lässt Pflanzen in kühlere Bergregionen und Meerestiere Richtung Pole ziehen. Auch Krill, die Hauptnahrung vieler Fische, Pinguine, Robben und Wale, wandert. Doch irgendwann geht es nicht mehr weiter.

255ebb7851e37b160112a1d9427f3dd5.jpg
21.07.2018 12:47

Gentest abgeschlossen Isländer töten Blau-Finnwal-Mischling

Blau- oder Finnwal? Nach dem Streit um den Fang isländischer Waljäger herrscht nun Klarheit. Das Tier, das Anfang Juli getötet wurde, ist ein Mix aus beiden Arten. Das Jagen dieser Hybriden ist nicht untersagt. Blauwale stehen hingegen unter strengem Schutz.

Der Wal wurde an der spanischen Küste angespült.
12.04.2018 11:11

29 Kilogramm Plastik im Magen Wal stirbt an verschlucktem Müll

Sein Körper ist zehn Meter lang, aber komplett ausgemergelt. Ein junger Pottwal wird tot an einen spanischen Strand gespült. Bei der Obduktion kommt kiloweise Müll zum Vorschein. Die Behörden wollen eine Kampagne gegen Plastikmüll im Meer starten.

Narwale sind gut erkennbar an ihrem langen Horn.
07.12.2017 21:14

Paradoxe Reaktion auf Gefahr Narwale halten bei Flucht Atem an

Bei Gefahr reagieren Tiere unterschiedlich: Manche erstarren, andere fliehen. Paradox ist die Situation bei Narwalen, haben Forscher entdeckt. Die Tiere zeigen beide Reaktionen zugleich. Dabei erfordert die Flucht eigentlich mehr Sauerstoff. Leidet ihr Gehirn darunter?

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6