Zinsen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zinsen

19.01.2020 12:07

So profitabel sind Niedrigzinsen Kredit umschulden und Geld sparen

Die Medien sind täglich voll mit Nachrichten zu den historisch niedrigen Zinsen. Perfekt! Denn als Kreditnehmer kann Ihnen gar nichts Besseres passieren, als dauerhaft sinkende Zinssätze. Was für ein Glück für denjenigen, der jetzt einen Kredit nimmt. Doch auch wenn Sie schon vor Jahren zu einem sehr wahrscheinlich wesentlich höheren Zinssatz einen Kredit aufnehmen mussten, können Sie jetzt von den Niedrigzinsen profitieren – mit einer Umschuldung.

17.01.2020 19:03

Zaster in Not Was bringt der "Weltuntergangsfonds"?

Mit der Voraussage der finanziellen Apokalypse lässt sich trefflich Geld verdienen. Zum Beispiel mit einem passenden Finanzprodukt, der das Ersparte vor der Kernschmelze rettet. Auch die Autoren Friedrich und Weik sorgen sich um das Wohl der Bürger. Und helfen mit dem Wertefonds aus. Warentest gibt eine Bewertung ab. Von Axel Witte

Ein Häuschen im Grünen - ganz ohne Zinsen zu berappen?
15.01.2020 07:08

Die KfW macht’s möglich Bis minus 6,71 Prozent Zinsen fürs Baugeld

Wer 2020 eine Immobilie kaufen oder sein Zuhause energieeffizient sanieren will, kann sich freuen. Er profitiert nicht nur von den extrem niedrigen Zinsen, sondern erhält dank des Klimaschutzpakets der Bundesregierung auch noch üppige Fördermittel. Das Ergebnis sind Minuszinsen für alle. Ein Gastbeitrag von Max Herbst

imago95029054h.jpg
10.01.2020 12:31

Tenhagens Tipps So einfach können Sie 2020 Geld sparen

Wenn regelmäßig Flaute im Portemonnaie am Monatsende herrscht, ist das frustrierend. Höchste Zeit also, etwas daran zu ändern. Und das geht leichter, als viele denken. Mit einfachen Maßnahmen und Vertragswechseln ist sogar ein zusätzlicher Urlaub drin, wie Finanztip-Chef Tenhagen verrät.

06.01.2020 19:31

Finanzspritze zum Jahresstart Bis zu 400 Euro extra sparen

Keine Angst, das sind nicht die letzten Auswirkungen der Silvesternacht oder ein Druckfehler – Sie haben richtig gelesen. Denn gerade wenn pünktlich zum Jahresstart sämtliche Rechnungen fällig sind und das sowieso schon strapazierte Konto zusätzlich belasten, kommt eine kleine Finanzspritze in Form von einem Monat geschenkter Zinsen gerade recht.

Bankschließfächer
27.12.2019 17:00

Tresor statt Bankkonto Ausweichstrategien im Zinstief

Die Zinsen auf Sparbuch und Co. sind praktisch abgeschafft. Banken müssen sogar Negativzinsen bei der EZB zahlen. Horten Sparer und Kreditinstitute jetzt Bargeld im großen Stil, um dem Zinstief zu entgehen?

imago74586024h.jpg
17.12.2019 07:16

Baufinanzierung 2020 Was kommt - Zinssprung oder Zinssturz?

Die Prognosen zur Zinsentwicklung beim Baugeld fallen dieses Jahr sehr vorsichtig aus. Schuld daran sind die weltweiten politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten, populistische Politiker - und die Fehler der Vergangenheit. Ein Gastbeitrag von Max Herbst

imago53064116h.jpg
05.12.2019 16:43

Comdirect legt vor Erste große Online-Bank verlangt Strafzinsen

Die Einschläge kommen näher. Als erstes Online-Geldinstitut verlangt nun auch die Commerzbank-Tochter Comdirekt Strafzinsen von ihren Kunden. Beruhigenderweise erst mal nur von sehr Vermögenden. Und auch erst nach individueller Vereinbarung. Dennoch ist der Tabubruch da.

Ja, das ist wohl das neue Motto der Sparkassen ...
05.12.2019 12:57

Hoch verzinste Sparverträge Sparkassen kündigen teilweise zu Unrecht

Der Bundesgerichtshof hat die Steilvorlage gegeben und die Sparkassen folgen willig - der Kündigung von teuren Prämiensparverträgen. Somit müssen sich viele Kunden von rentablen Sparprodukten trennen. Doch längst nicht jede Kündigung unter dem Deckmäntelchen des BGH-Urteils geht in Ordnung, warnen Verbraucherschützer.

94662722.jpg
27.11.2019 12:17

Tipps von Birgit Schrowange So machen Frauen mehr aus ihrem Geld

Nennenswerte Zinsen aufs Ersparte - das war einmal. Immer mehr Banken verlangen mittlerweile sogar Strafzinsen für das Geld auf dem Konto. Doch es gibt Alternativen, beispielsweise Aktien. Doch gerade Frauen scheuen sich davor - sollten sie aber nicht, sagt RTL-Moderatorin Schrowange. Von Laura Maria Weber

Das dürfte ein Fall von vorsätzlicher Zerstörung sein.
25.11.2019 11:05

Entgelte und Gebühren Banken kassieren Privatkunden ab

Dank immer neuer Gebühren und Entgelte fürs Girokonto steigert eine deutsche Durchschnittsbank ihre Einnahmen im Schnitt um 1,6 Millionen Euro pro Jahr. Doch es gibt auch Geldhäuser, die gegen den Strom schwimmen. Ein Gastbeitrag von Max Herbst