Regionalnachrichten

Bayern Positiver Trend auf dem Arbeitsmarkt

Ein Schild steht vor einem Standort der Agentur für Arbeit. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)

München (dpa/lby) - Vor Veröffentlichung der neuen Arbeitslosenzahlen für Bayern rechnen Fachleute mit einem positiven Trend. Der Rückgang der arbeitslos Gemeldeten könnte sich demnach fortgesetzt haben. Im September war die Zahl der Menschen ohne Job in Bayern um 4,7 Prozent auf 241.254 zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote sank damit auf 3,2 Prozent. Die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute die Zahlen für Oktober.

Gleichzeitig wollen Arbeitsagentur, Kammern und DGB in München die Lehrstellenbilanz des Herbstes vorstellen. Nach den bisher vorliegenden Zahlen aus dem Sommer werden die Unternehmen voraussichtlich auch in diesem Jahr viele Lehrstellen nicht besetzen können, weil es zu wenig Bewerberinnen und Bewerber gibt.

© dpa-infocom, dpa:211027-99-760727/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.