Arbeitsmarkt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitsmarkt

imago0078588965h.jpg
23.02.2021 18:08

Toxisches Arbeitsumfeld Auch Jobs können giftig sein

Schreiende Chefs, lästernde Kollegen, viel zu viele Überstunden - das können Anzeichen für ein toxisches Arbeitsumfeld sein. Und das gibt es nicht nur bei Kreativen und Hochbezahlten, sondern auch in ganz normalen Büros, in Kindergärten oder Supermärkten. Von Solveig Bach

imago0113466143h.jpg
21.02.2021 10:50

Betrieben gehen die Mittel aus Experte rechnet mit mehr Insolvenzen

Im Lockdown wird die Luft für viele Unternehmen zusehends dünner. Gleichzeitig scheinen staatliche Hilfen oftmals nicht zu greifen. Der Ökonom Bernd Fitzenberger erwartet daher im Laufe des Jahres eine Zunahme von Betriebsschließungen. Eine regelrechte Pleitewelle schließt er dennoch aus.

fd1e465041f4aeea932be5d4c3fd4d5a.jpg
04.02.2021 22:48

Gamestop-Aktie bricht weiter ein Corona-Hilfe gibt Wall Street Auftrieb

An den US-Börsen geht es weiter nach oben - in New York legen die wichtigsten Indizes munter zu. Gute Stimmung bereitet die Aussicht auf massive Corona-Hilfen vom Staat. Auch Zahlen vom US-Arbeitsmarkt sorgen für Zuversicht. Herbe Verluste erleidet die zuletzt massiv gepushte Gamestop-Aktie.

229438893.jpg
04.02.2021 16:10

260.000 Anträge Rente mit 63: Immer mehr haben Anspruch

Wer mit 18 angefangen hat zu arbeiten, kann sich bisher noch auf eine frühere Rente ohne Abschläge freuen. Immer mehr Menschen beantragen dies. Mittlerweile steigt aber das Rentenalter - auch bei besonders langjährig Versicherten.

imago0101253839h.jpg
19.01.2021 18:05

Pandemie und Job Kommt für Frauen der "Corona-Rollback"?

Studien zeigen, dass sich mit der Corona-Krise auch alte Rollenmuster wieder verfestigen. Frauen reduzieren ihre Arbeitszeit häufiger als Männer, um Kinderbetreuung oder Homeschooling zu schaffen. Frauen könnten dadurch dauerhaft vom Arbeitsmarkt verdrängt werden. Von Sarah Borufka

imago0108427895h.jpg
08.01.2021 16:29

Überraschung im Dezember Corona vernichtet 9,4 Millionen US-Jobs

Die Corona-Pandemie hat in den USA im vergangenen Jahr so viele Jobs vernichtet wie noch nie seit der Erhebung 1939. Nach einer Entspannung in den vergangenen Monaten gingen im Dezember wieder Stellen verloren. Einer der Gründe: das lange Ringe um weitere Konjunkturhilfen.

217697656.jpg
04.01.2021 10:14

Corona-Krise kostet Jobs Arbeitslosigkeit nimmt deutlich zu

Seit 14 Jahren verzeichnet Deutschland jedes Jahr mehr Erwerbstätige. Doch die Corona-Pandemie beendet 2020 schlagartig den Aufwärtstrend. Insbesondere Menschen in schlecht gesicherten Jobs und Selbstständige bekommen die Krise zu spüren.