Bundesagentur für Arbeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesagentur für Arbeit

234058751.jpg
14.05.2022 16:33

Anstieg auf 1,05 Millionen Immer mehr Menschen im Rentenalter arbeiten

2010 haben rund 685.000 Menschen über 67 Jahren einen Job. 2021 sind es bereits über eine Million. Linken-Abgeordneter Pellman macht für den starken Anstieg zu niedrige Renten verantwortlich. Laut einer Studie gehen aber viele Seniorinnen und Senioren auch aus nichtfinanziellen Gründen weiter zur Arbeit.

243974382.jpg
08.04.2022 16:47

Arbeitgeber geben Widerstand auf Nahles wird Arbeitsagentur-Chefin

Die Arbeitgeber hatten sich quergestellt. Doch nun spricht sich der Verwaltungsrat der Bundesagantur für Arbeit für Ex-SPD-Chefin Nahles als Vorstandschefin aus. Die ehemalige Ministerin leitet damit die größte Behörde Deutschlands. Kabinett und Bundespräsident haben nun das letzte Wort.

115722807.jpg
07.02.2022 11:51

Imageprobleme und Corona Die Suche nach Azubis stockt

Ein Stapel Bewerbungen von Azubis - davon können viele Unternehmen nur noch träumen. Seit der Pandemie ist es noch schwieriger geworden, Lehrstellen zu besetzen. Doch ein Modell aus Baden-Württemberg macht Hoffnung.

31.01.2022 06:12

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Februar

Im neuen Monat steht in Deutschland auch der Protein-Impfstoff von Novavax zur Verfügung. Internet-Hetzer sollen härter angepackt werden und ohne Booster wird die Gültigkeit des Impfzertifikats verkürzt. Dies und anderes erwartet Sie im neuen Monat.

272146414.jpg
31.01.2022 04:10

"Für mich unerträglich" Kubicki wettert gegen BA-Chef Scheele

Die Einführung einer Corona-Impfpflicht, hätte auch Konsequenzen für die Arbeitswelt, meint Detlef Scheele. Laut dem Chef der Bundesagentur für Arbeit haben Arbeitgeber dann das Recht, ungeimpfte Bewerber abzulehnen. FDP-Politiker Wolfgang Kubicki ist empört. Er ist gegen Konsequenzen für Ungeimpfte.

26094860.jpg
30.01.2022 16:44

Industrie-Chef fordert Debatte Spätere Rente doch nicht vom Tisch?

In ihrem Koalitionsvertrag haben sich die Ampelparteien darauf geeinigt, das Renteneintrittsalter nicht zu erhöhen. Der Chef der deutschen Industrie fordert, dies nicht kategorisch auszuschließen - auch mit Blick auf die Corona-Pandemie. Arbeitsagentur-Chef Scheele ist da ganz anderer Meinung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen