Bundesagentur für Arbeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesagentur für Arbeit

0b3b01af52e3f63905963c0c52c2b7e1.jpg
01.07.2019 09:57

Quote stagniert Zahl der Arbeitslosen sinkt im Juni nur leicht

Im Juni sind 2,216 Millionen Deutsche ohne Job. Positiv betrachtet: Das sind weniger als im Vorjahr und auch weniger als im Vormonat Mai. Jedoch fällt der Rückgang schwächer aus als zu dieser Jahreszeit üblich. Die Quote stagniert sogar bei 4,9 Prozent.

imago85701400h.jpg
18.06.2019 06:55

Neue Chancen Das bringen Umschulungen fürs Gehalt

Manchmal ist im erlernten Beruf kein Job zu finden. Oder der alte macht einfach keine Freude mehr. Dann ist es Zeit, über Neues nachzudenken. Zu welchen Berufen sich Beschäftigte umschulen lassen und was dies finanziell bedeutet, zeigt eine neue Untersuchung.

108414866.jpg
18.06.2019 06:54

Mahnungen an Hartz-IV-Empfänger Jobcenter fordern Milliarden zurück

In der Masse der Zahlungen an Hartz-IV-Empfänger bleibt es offenbar nicht aus, dass größere Summen zu viel ausgeschüttet werden. Wie aus der Antwort auf eine parlamentarische Anfrage hervorgeht, geht die Zahl der von den Jobcentern verschickten Mahnbriefe in die Millionen.

Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Jens Kalaene/Archivbild
17.06.2019 15:50

Dämpfer vom Außenhandel Bundesbank erwartet mehr Arbeitslose

Vor allem die Kauflust der Verbraucher und der Bauboom bringen Deutschland in den vergangenen Monaten zurück auf Wachstumskurs. Doch das zweite Quartal wird nach Einschätzungen der Bundesbank mit einem Dämpfer enden. Das bekommt auch der Arbeitsmarkt zu spüren.

2019-06-04_export-1AbwZ.jpg
04.06.2019 13:12

Job-Boom auf dem Höhepunkt? Eurozone zählt weniger Arbeitslose

Starke Daten vom Arbeitsmarkt: Im gemeinsamen Währungsgebiet verzeichnen Statistiker eine weiter sinkende Erwerbslosenquote. In einzelnen Eurostaaten bleibt die Lage jedoch desolat. Dabei deuten Daten zur Mehrarbeit bereits eine Konjunkturabkühlung an.

2019-05-29_arbeitsmarkt_export-YzmJ9.jpg
29.05.2019 14:46

Problemzonen am Arbeitsmarkt Wo der Fachkräftemangel zuschlägt

Die Stärken und Schwächen der deutschen Wirtschaft fallen regional höchst unterschiedlich aus. Daten aus der Fläche zeigen, wie weit die Trends auseinanderlaufen. In Duisburg etwa ist mehr als jeder Zehnte ohne Job. In Teilen Bayerns herrscht dagegen Vollbeschäftigung. Von Martin Morcinek

104628897.jpg
29.05.2019 10:05

Abflauende Frühjahrsbelebung Arbeitsmarkt verliert an Schwung

Magere Daten vom Arbeitsmarkt: Im Mai verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit eine für diese Jahreszeit höchst ungewöhnliche Bewegung. Im Vergleich zum Vormonat steigt die Erwerbslosenzahl leicht an. Die Arbeitslosenquote rührt sich - anders als saisonal üblich - nicht vom Fleck.

Jobbörse2.jpg
02.05.2019 17:33

Gefälschte Stellenangebote Datenhändler fischen Jobbörsen ab

Bei der Bundesagentur für Arbeit können sich Jobsuchende auf über eine Million Stellen bewerben. Falsche Ausschreibungen sind da nicht ausgeschlossen, doch angeblich nutzen einzelne Anbieter das systematisch aus - und verkaufen Bewerber-Daten weiter.