Bundesverwaltungsgericht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesverwaltungsgericht

104632985.jpg
30.05.2018 17:38

BND überwacht De-Cix Internetknoten klagt gegen Geheimdienst

Seit die Machenschaften der NSA bekannt sind, ist man auch hierzulande für Überwachung sensibilisiert. Denn deutsche Geheimdienste haben es auf Datenströme abgesehen. Wie weit sie dabei gehen dürfen, klärt nun das Bundesverwaltungsgericht.

Autokonzerne bieten kostenlose Updates der Abgas-Software an, eine Hardware-Umrüstung ist ihnen aber zu teuer.
17.03.2018 09:16

Nachrüstung selbst finanzieren? Dieselfahrer drohen mit Klagen

Das Bundesverwaltungsgericht hat geurteilt: Für den Schutz ihrer Bürger können Städte alte Diesel aus den Innenstädten verbannen. Der Beschluss sollte wegweisend für den Umgang mit der Dieselkrise sein. Doch viele Autofahrer sind nach wie vor tief verunsichert.

annewill-20180304-001.jpg
05.03.2018 06:24

"Will"-Talk zu Fahrverboten Wer badet das Diesel-Chaos aus?

Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts steht die Politik mit dem Rücken zur Wand: Ist die Regierung den Autobauern hörig? Und wer übernimmt die Verantwortung für die Verfehlungen vergangener Jahre? Von Julian Vetten

272191ca3cd5f5473f593ff3c6702aac.jpg
27.02.2018 21:56

Hamburg plant Fahrverbote Diesel-Urteil wirbelt Deutschland auf

Die obersten Verwaltungsrichter erklären Diesel-Fahrverbote unter bestimmten Bedingungen für zulässig. Dadurch gewinnt auch der Streit um die Umrüstung von Motoren und die blaue Plakette nochmal an Fahrt, Autobauer und Bundesregierung stehen stärker unter Druck.