Chemiewaffen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Chemiewaffen

540fa43c7200483403d9234625f40e88.jpg
12.04.2022 07:47

Berichte aus Mariupol London prüft Vorwurf eines Chemiewaffen-Einsatzes

Die Hafenstadt Mariupol ist seit Wochen umkämpft, der ukrainische Präsident spricht von "mindestens Zehntausenden" Toten. Nun gibt es Berichte, wonach russische Truppen chemische Kampfstoffe eingesetzt haben. Sollten sie wahr sein, werde man den Kreml zu Rechenschaft ziehen, heißt es aus London.

AP22081671322373.jpg
25.03.2022 17:14

Auch nicht als Vergeltung USA: Werden keine Chemiewaffen einsetzen

Der ukrainische Präsident Selenskyj befürchtet einen russischen Chemiewaffenangriff. Moskau weist den Vorwurf zurück. Unterdessen erklärt das Weiße Haus, dass man definitiv auf einen Einsatz von Chemiewaffen verzichten werde. Auch, wenn der Kreml doch noch Ernst machen sollte.

70d804dcfd6d3c9100e67d65f64b3d24.jpg
21.03.2022 07:16

Ammoniak-Leck in Sumy Ukrainischer Zivilschutz gibt Entwarnung

Seit Wochen ist Sumy Schauplatz schwerer Kämpfe. Nach einem Beschuss tritt dort in einer Chemiefabrik ein "Ammoniak-Leck" auf. Nun scheint allerdings die größte Gefahr gebannt. Spezialisten arbeiten nach ukrainischen Angaben daran, die Ammoniakwolke unschädlich zu machen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen