Dietmar Bartsch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dietmar Bartsch

2ea744a90d888299fe369e5419812f37.jpg
22.03.2022 18:06

Forsa-Politiker-Ranking Baerbock legt am stärksten zu

Bundesaußenministerin Baerbock legt im Vergleich zum letzten Ranking im November am stärksten zu, sie steht jetzt auf Platz zwei des Forsa-Politiker-Rankings. Bundeskanzler Scholz erreicht Platz eins mit einem Plus von drei Punkten.

277056412.jpg
09.03.2022 14:56

Habeck: Brauchen mehr Entlastung Ab Juli zahlt der Bund die EEG-Umlage

Die EEG-Umlage soll laut Entscheidung der Bundesregierung ab Juli nicht mehr auf der Stromrechnung der Verbraucher auftauchen. Diese Entlastung allein reiche laut Wirtschaftsminister Habeck aber nicht. Er fordert Tempo bei den geplanten LNG-Terminals, erneuerbarer Energie und den Stromnetzen.

Über 18 Millionen Menschen bekommen in Deutschland Altersrente. Auf 45 Versicherungsjahre kommen aber die Wenigsten.
20.02.2022 02:18

Trotz 40 Beitragsjahren Millionen Rentner bekommen unter 1200 Euro

Ein ganzes Leben arbeiten, und trotzdem reicht die Rente kaum zum Leben - für Millionen Menschen in Deutschland ist das Realität. 2,7 Millionen Rentnerinnen und Rentner bekommen weniger als 1200 Euro im Monat überwiesen, obwohl sie 40 Jahre lang eingezahlt haben.

252505193.jpg
15.02.2022 08:59

"Sie hat die Autorität" Bartsch will Merkel in Vermittlerrolle

Zur Lösung des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine laufen die diplomatischen Bemühungen auf Hochtouren. Vertreter westlicher Regierungen geben sich in Kiew und Moskau praktisch die Klinke in die Hand. Die Linke schlägt nun vor, dass Ex-Kanzlerin Merkel eine zentrale Rolle einnimmt.

aed6aa4c6c30abd645efdf7bc564082a.jpg
10.02.2022 08:33

"Im Rechtsstaat gelten Gesetze" Ampel arbeitet sich an Söder ab

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht will CSU-Chef Söder in Bayern erst einmal nicht umsetzen. Ampel-Politiker wie Justizminister Buschmann sind außer sich: "Wenn sich die Regierenden selbst aussuchen, an welche Gesetze sie sich halten und an welche nicht, ist die Tyrannei nicht mehr fern."

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen