Ecuador

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ecuador

119206979.jpg
17.05.2019 08:38

Podcast zu Julian Assange Das werfen ihm die USA und Schweden vor

Sieben Jahre hat Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verbracht. Damit war Mitte April Schluss, aber nicht freiwillig: Ecuador hat den langjährigen Gast rausgeschmissen. Aktuell sitzt der Wikileaks-Gründer noch im britischen Gefängnis. Schweden und die USA verlangen seine Auslieferung.

Julian Assange
14.05.2019 03:03

Handys, USB-Sticks, Computer Ecuador will Assange-Besitz an USA geben

Nachdem Ecuador Julian Assange das politische Asyl entzieht, wird er festgenommen und Anfang Mai von einem britischen Gericht zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt. Nun wollen Ermittler Unterlagen aus dem Besitz Assanges an die US-Behörden übergeben. Der Wikileaks-Gründer wehrt sich dagegen.

43e58c27cdc81bc558f7729d48c26653.jpg
01.05.2019 12:49

Wikileaks-Gründer vor Gericht Assange zu Haftstrafe verurteilt

2012 flüchtet Julian Assange aus Angst vor einer möglichen Auslieferung an die USA in die ecuadorianische Botschaft in London. Mit dieser Flucht verstößt er gegen die Auflagen der britischen Justiz. Nach seiner Verhaftung Jahre später wird er dafür bestraft.

16f0506263a411269063ea326ceef816.jpg
12.04.2019 13:50

Polizei eingeladen, Katze weg Darum brach Ecuador mit Assange

Ecuadors Präsident Moreno wollte den nervigen Dauergast in London nicht mehr und fand schließlich einen Weg, ihn loszuwerden. Sein Vorgänger Correa schäumt über den "Verrat" seines ehemaligen Parteifreundes. Von Roland Peters, Buenos Aires

2866353ba71f386ec2d8ad78cf274dcd.jpg
12.04.2019 10:53

Wikileaks unter Druck Auch Assange-Mitarbeiter festgenommen

Ein Mitarbeiter des gestern verhafteten Wikileaks-Gründers Julian Assange wird in Ecuador festgenommen. Die Justiz wirft ihm vor, die Regierung des Landes destabilisieren zu wollen. Der Schwede sei ein Vertrauter von Ecuadors früherem Außenminister.