Einlagensicherung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Einlagensicherung

96819899.jpg
16.11.2017 00:56

Finanzielle Träume Jamaika baut auf Milliarden-Spielraum

Die letzte Steuerschätzung sagt bis 2021 rund 26 Milliarden Euro Mehreinnahmen voraus. Für eine Jamaika-Koalition ist das aber noch nicht das Ende der Fahnenstange: Finanzminister Altmaier habe "noch ein paar Milliarden gefunden", so Grünen-Politiker Trittin.

Immer noch brennt Licht im Gebäude der Parlamentarischen Gesellschaft.
15.11.2017 21:50

Kretschmann attackiert CSU Jamaika tut sich sehr schwer

Die finanziellen Träume von Jamaika wuchsen in den Himmel. Nun holt sie der amtierende Finanzminister Altmaier wieder runter. Die Wunschliste muss wohl zusammengestrichen werden. Nicht vorwärts kommt man beim Thema Migration. Vor allem Grüne und CSU streiten sich.

imago61451124h.jpg
08.02.2017 13:06

Tenhagens Tipps Wie sicher ist mein Geld?

Die Deutschen besitzen rund 5000 Milliarden Euro an Geldvermögen. 1900 davon liegen auf dem Sparbuch, dem Tagesgeld- oder Girokonto. Abgesehen davon, dass es hier kaum Zinsen gibt - wie sicher sind die Moneten dort im Falle einer Krise? "Finanztip"-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen gibt Auskunft.

Laut Jean-Claude Juncker ist keine Risikovergemeinschaftung geplant.
05.11.2015 16:57

Entwarnung aus Brüssel Juncker streichelt Genossenschaftsbanker

Nach Bankenaufsicht und Bankenabwicklung soll auch die Absicherung von Spargeldern europäisch werden. Sparkassen und Volksbanken in Deutschland bangen um ihre über Jahre aufgebauten Puffer. Nun kündigt Brüssel an, auf die Bedenken eingehen zu wollen.

imago63851115h.jpg
30.04.2015 10:05

Geldanlage in Europa Wie sicher ist mein Geld im Ausland?

Während hiesige Banken Kunden mit kaum noch messbaren Zinsen abspeisen, wirft Festgeld im Ausland zum Teil noch attraktive Renditen ab. Doch ist es wirklich sinnvoll, das Ersparte zum Beispiel in Bulgarien oder Polen anzulegen? Ein Gastbeitrag von Max Herbst

Finanzminister Wolfgang Schäuble und sein littauischer Amtskollege Rimantas Sadzius (r) in Vilnius.
14.09.2013 16:50

EU-Pläne für Bankenunion Schäuble dringt auf solides Fundament

Die EU-Kommission ist optimistisch - die Bundesregierung bremst. Bei den Plänen zur Bankenabwicklung setzt Finanzminister Schäuble auf Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Auch die deutsche Finanzaufsicht meldet Bedenken an den Plänen in ihrer aktuellen Form an. Zudem steltt die Behörde einen wesentlicher Pfeiler des Bankenunion infrage.

18.03.2013 16:09

Zwangsabgabe nur Sonderfall? Wann die Einlagensicherung greift

Zur Finanzierung des Rettungspaketes für Zypern sollen auch die Sparer in der Inselrepublik mit einer Zwangsabgabe auf ihre Guthaben zur Kasse gebeten werden. Der gesetzliche Einlagenschutz greift hier nicht, weil es sich nicht um eine Bankenpleite handelt.