Familienpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Familienpolitik

29d88103ccea3c9eb206a49f1b266f26.jpg
25.04.2019 10:24

70 Jahre ein Zuhause Als die SOS-Kinderdörfer zu Familien wurden

Seit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg geben SOS-Kinderdörfer Waisenkindern ein Zuhause. Auch nach 70-jährigem Bestehen der Hilfsorganisation ist das Konzept immer noch relevant. Heute geht es aber vor allem darum, Kinder aus sozialen Notlagen herauszuholen.

a02b7d0ffc814fa4ff15b35735a7fa64.jpg
31.03.2019 19:36

Gloria von Thurn und Taxis Fürstin lobt afrikanische Familienplanung

Seit Freitag tagt in Verona der Weltkongress der Familie. Geladen sind erzkonservative Christen und rechte Politiker. "Ein Land ohne Babys ist ein Land im Sterben", sagt Italiens Rechtsaußen Salvini. Und Gloria von Thurn und Taxis überrascht mit einem Sinneswandel. Von Andrea Affaticati

imago88933866h.jpg
02.03.2019 08:48

Familienpolitik neu denken Der Staat ist ein "Rabenvater"

Die deutsche Familienpolitik ist eine Mischung aus Altbewährtem und ein paar neuen Elementen, wie dem Elterngeld. Damit werden Familienmodelle gefördert, die es immer seltener gibt, sagt die CDU-Politikerin Jenna Behrends.

54071974.jpg
27.11.2018 17:59

Neue Düsseldorfer Tabelle So viel Unterhalt muss 2019 gezahlt werden

Auch im kommenden Jahr müssen getrennt lebende Eltern ihre Kinder mit mehr Geld unterstützen. Der Mindestunterhalt für Minderjährige erhöht sich erneut. Bei den volljährigen Sprösslingen bleibt alles beim Alten. Zudem wird das Kindergeld auf den Bedarf angerechnet.

106323646.jpg
09.11.2018 07:18

Mehr Kindergeld, weniger Steuern Bundestag entlastet Familien

Ab Juli 2019 haben Familien zehn Euro mehr Kindergeld im Monat zur Verfügung. Zudem beschließt der Bundestag einen höheren Kinderfreibetrag und Grundfreibetrag. Doch die Opposition kritisiert: Diejenigen, die es am nötigsten hätten, profitieren kaum.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9