Getreide

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Getreide

28.08.2019 18:59

Milch-Getreide-Mischung im Test Babybrei? Nur drei sind "gut"

Bei den ganz Kleinen beginnt das große Futtern schrittweise. Denn anfangs können Babys noch nicht alles essen. Ab dem sechsten Monat kommt dann oft Milch-Getreide-Brei auf den Löffel. Doch nur wenige sind auch gut, wie die Stiftung Warentest feststellt.

Eine Schale Porridge mit Obst auf dem Frühstückstisch. Foto: Jens Kalaene
25.07.2019 20:21

Superfood aus Hafer 8 von 20 Porridges sind "sehr gut"

Porridge ist derzeit in aller Munde. Schließlich wird dem Frühstücksbrei aus Hafer die eine oder andere gesundheitsfördernde Eigenschaft nachgesagt. Entsprechende Fertigmischungen sind auch in jedem Supermarkt zu haben. Doch nicht alle sollten gelöffelt werde, wie Öko-Test urteilt.

35f4d417fa631a3bf81c83efcf49efc3.jpg
05.09.2018 16:17

Schlechte Ernte und Mehrkosten Brot und Backwaren werden teurer

Rund 80 Kilogramm Brot vertilgt der Deutsche pro Jahr. Künftig muss er dafür wohl tiefer in die Tasche greifen, denn die Preise für Backwaren werden laut Experten steigen. Schuld soll die miserable Ernte sein. Aber es gibt auch noch andere Kostentreiber.

imago62821915h.jpg
29.08.2018 19:51

Enttäuschendes Ergebnis Jeder fünfte Basmatireis ist "mangelhaft"

Reis ernährt Milliarden Menschen. Aber nicht nur in Asien wird bei der Sättigungsbeilage zugelangt. Besonders beliebt: Basmatireis. Doch nicht wenige Produkte sind nicht frei von Schadstoffen und deshalb nicht zum Verzehr geeignet, wie die Stiftung Warentest urteilt.

Staubtrockener Boden: "Wir brauchen schnell Unterstützung für die Betriebe."
31.07.2018 11:31

"Folgen des Klimawandels" Dürre bringt Landwirte in Bedrängnis

Die Hitzewelle macht Landwirten in Deutschland schwer zu schaffen. Aufgrund der Trockenheit dürfte die Ernte nicht nur beim Getreide mager ausfallen. Der Bauernverband ruft nach Hilfe. Umweltministerin Schulze will die Landwirtschaft von Grund auf "krisenfester" machen.

ACHTUNG_Nur zur Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung.jpg
16.07.2018 21:08

Fundsache, Nr. 1378 Älteste Spuren von Brot

In vielen Teilen der Welt ist Brot Grundnahrungsmittel, doch über seine Entstehung weiß man wenig. Nun finden Wissenschaftler mehr als 14.000 Jahre alte Brotreste - Ackerbau kam aber erst 4000 Jahre später auf.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6