Hans-Böckler-Stiftung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hans-Böckler-Stiftung

imago0103936404h.jpg
15.09.2020 10:26

Vergleichende Arbeitsmarktstudie Frauen im Osten gehen häufiger zur Arbeit

Die berufliche Gleichstellung von Frauen in Ost- und Westdeutschland ist noch lange nicht erreicht: Laut einer Studie ist insbesondere der Arbeitsmarkt im Westen traditionell geprägt, die Lohnlücke bleibt groß. In den neuen Bundesländern haben mehr Frauen einen Job - ein Detail ist dabei entscheidend.

01.04.2020 21:40

Kurzarbeit in Europa Deutschland hat geringsten Lohnausgleich

Viele Arbeitnehmer sind durch die Corona-Pandemie in Kurzarbeit beschäftigt. Eine Studie zeigt: Verglichen mit anderen europäischen Staaten ist die Höhe des Kurzarbeitergeldes in Deutschland am geringsten. Wirtschaftsforscher fordern daher eine Aufstockung der Zahlungen.

125973987.jpg
13.02.2020 11:30

Nur geringfügige Entwicklung Mindestlohn hinkt im EU-Vergleich hinterher

2015 führt Deutschland den Mindestlohn ein. Mittlerweile gibt es die Lohnuntergrenzen in 21 EU-Staaten und Großbritannien. Doch laut einem aktuellen Report ist der Mindestlohn in Deutschland vergleichsweise gering - und die Gehälter entwickeln sich deutlich geringer als in anderen Staaten.

125578779.jpg
19.11.2019 21:18

"Eigentlich Stasi-Methoden" Zalando überwacht Mitarbeiter mit Software

Zalando arbeitet mit einem Bewertungssystem, das man sonst von Produktportalen kennt. Mit "Zonar" müssen sich die Mitarbeiter des Modehändlers gegenseitig bewerten. Der Konzern findet die Software großartig, Forscher warnen vor Leistungsdruck und Angestellte fühlen sich an die Stasi erinnert.

121354374.jpg
01.10.2019 07:35

30 Jahre nach dem Mauerfall Ostdeutsche sind beim Lohn im Rückstand

Für Beschäftigte gleichen Geschlechts, im gleichen Beruf und mit vergleichbarer Berufserfahrung macht es immer noch einen Unterschied, ob sie im Westen oder Osten ihrer Arbeit nachgehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Und auch eine Erklärung liefern deren Autoren mit.

imago92031243h.jpg
03.07.2019 17:26

Platz sechs in der EU Lohnanstiege verteuern Arbeit in Deutschland

Vor allem dank guter Tarifabschlüsse haben viele Arbeitnehmer in Deutschland zuletzt mehr verdient. Das hat im Umkehrschluss aber auch die Kosten für die Unternehmen erhöht. Zugleich aber ist die Produktivität gesunken. Forscher fordern daher dringend mehr Investitionen.

121315111.jpg
13.06.2019 14:53

Tarifabschlüsse wichtiger Faktor Reallöhne in Europa steigen

Laut einem Forschungsbericht der Hans-Böckler-Stiftung steigen die inflationsbereinigten Löhne in der Europäischen Union dieses Jahr um etwa ein Prozent. In Deutschland stehen die Arbeitnehmer überdurchschnittlich gut da, anderswo sieht es deutlich schlechter aus.

imago85728099h.jpg
03.01.2019 17:37

Pessimistische Prognose IMK erwartet BIP-Wachstum von 1,7 Prozent

Die aggressive US-Handelspolitik und ein Brexit auf Schlingerkurs könnten die Euphorie der deutschen Konjunktur laut einer Prognose erheblich bremsen. Die Hans-Böckler-Stiftung schlägt daher Wege vor, wie das moderate Wirtschaftswachstum stabilisiert werden kann.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4