Ozeane und Meere

Die Weltmeere bedecken 70 Prozent der Erdoberfläche. Sie sind der größte Lebensraum der Erde. Doch wenn sich der Umgang der Menschen mit Plastik nicht ändert, schwimmen schon 2050 mehr Plastikteile als Fische im Meer.

ntv Thementag Weltmeere
urn_binary_dpa_com_20090101_191107-99-627312-FILED.jpeg
07.11.2019 19:21

Immer neue Hitzerekorde Arktis wird zum "Hotspot" des Klimawandels

Während in Mitteleuropa die Temperaturen bereits spürbar anziehen, durchlebt die Arktis einen regelrechten Klimaschock. Die Region um den Nordpol erwärmt sich mehr als doppelt so schnell wie die restliche Welt, heißt es im jüngsten World Ocean Review. Aber auch die südlich gelegene Antarktis bereitet Sorgen.

47507695.jpg
10.10.2019 22:02

Region besonders stark bedroht Klimawandel könnte Mittelmeerinseln fluten

Der Klimawandel wird in den kommenden Jahren in fast jeder Region Spuren hinterlassen. Doch kaum ein Gebiet ist so bedroht wie der Mittelmeerraum. Eine Studie warnt jetzt: Der Meeresspiegel steigt bei gleichbleibenden Bedingungen um einen Meter und könnte ganze Küstenstreifen verschwinden lassen.

Thuberg.jpg
26.08.2019 11:37

Kurz vor der US-Küste Greta Thunberg übersteht heftige Stürme

Greta Thunbergs Atlantiküberquerung wird aufmerksam beobachtet. Immer wieder fällt die Frage, ob die 16-Jährige der großen Belastung der Segelreise überhaupt standhalten kann. Die Crew zeigt in den sozialen Medien, wie gut sie die Reise wegsteckt. Schon bald ist es geschafft. Von Sonja Gurris

RTS2MI1Y.jpg
14.08.2019 16:42

Greta Thunberg sticht in See "Ich weiß nicht, wann ich heimkomme"

3500 Seemeilen liegen zwischen Greta Thunberg und der UN-Klimakonferenz in New York. Das schreckt die 16-Jährige nicht davon ab, für rund zwei Wochen auf eine beengte Segeljacht zu steigen. Auf ihre Reise nimmt sie nur wenige Sachen mit. Angst zeigt sie kurz vor dem Aufbruch nicht. Von Friederike Zörner

Greta Thunberg (li.) teilt sich mit ihrem Vater (Mitte) eine Koje. Komfortabel ist es nicht, sagt Skipper Herrmann (re.)
14.08.2019 11:08

Fragen und Antworten Wie Greta Thunberg den Atlantik überquert

Greta Thunbergs Klimabewusstsein führt die 16-Jährige zu einem abenteuerlichen Segeltörn. Sie will CO2-neutral den Atlantik überqueren, um im September in New York bei der Klimakonferenz der UNO aufzutreten. Eine Vergnügungsreise wird das nicht. Von Solveig Bach

imago90756308h.jpg
12.07.2019 17:17

Riffe bald in der Nordsee? Korallen flüchten in Richtung der Pole

Die wärmer werdenden Ozeane setzen den Korallenriffen in den Tropen zu. Doch statt sich ihrem Schicksal zu ergeben, wandern die Nachkommen der Nesseltiere einfach in für sie angenehmere Gewässer aus. Forscher beobachten eine regelrechte Fluchtbewegung in Richtung der Pole.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8