Rassismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rassismus

Der Kampf gegen Antisemitismus liegt der Bundeskanzlerin am Herzen.
19.01.2020 09:11

Antisemitismus im Kanzleramt? Mitarbeiter meldet Mobbing und Beleidigung

Antisemitische Straftaten nehmen in Deutschland zuletzt wieder zu. Das gilt womöglich auch für das Bundeskanzleramt. Mitarbeiter der Fahrbereitschaft sollen einen Kollegen jüdischen Glaubens als "Judensau" und "Kanake" beschimpft haben. Der Antisemitismusbeauftragte des Bundes ist informiert.

DiabySchüsseBüro.jpg
15.01.2020 18:10

Erster Schwarzer im Bundestag Unbekannte schießen auf Abgeordneten-Büro

Seit 2013 sitzt Karamba Diaby für die SPD im Bundestag. Immer wieder ist der im Senegal geborene Parlamentarier rassistischen Anfeindungen ausgesetzt. Nun erreichen sie einen neuen Höhepunkt: auf sein Bürgerbüro in Halle wird geschossen. Nicht nur der Außenminister ist entsetzt und empört.

127802144.jpg
13.01.2020 19:07

"Wow, von euch gibt es mehrere" Britische Abgeordnete beklagt Rassismus

Seit den Neuwahlen im britischen Parlament sitzen mehr als 60 Abgeordnete mit nicht-weißer Hautfarbe im britischen Unterhaus. Eine von ihnen berichtet nach nur wenigen Wochen im Amt von Rassismus-Vorfällen. Daraufhin melden sich auf Twitter auch andere schwarze Abgeordnete mit ähnlichen Erfahrungen.

6e19504575688638c79b556cefd04b8e.jpg
12.01.2020 16:52

Einsatz gegen Rassismus Auschwitz Komitee ehrt Igor Levit

Er ist nicht nur als Pianist bekannt, sondern auch als Streiter für die Demokratie. Nun ehrt das Internationale Auschwitz Komitee Igor Levit. Der ist wütend über eine Realität, in der etwa Lokalpolitiker "von anonymen oder nicht anonymen Faschisten bedroht werden".

8V40_AW_BW_K0002_0036_R_CROPV2.jpg
09.01.2020 12:35

Rassismus-Drama "Queen & Slim" Ein Roadmovie zwischen Hoffen und Bangen

Queen und Slim haben sich eben erst kennengelernt, als sie in eine Verkehrskontrolle geraten, an deren Ende es einen Toten gibt. Von nun an ist das afroamerikanische Paar auf der Flucht vor dem Gesetz, und die zwei avancieren zu unfreiwilligen Helden der schwarzen Community. Von Nicole Ankelmann

Chelseas französischer Weltmeister Ngolo Kante, rechts, und Adam Webster vom Brighton & Hove Albion.
02.01.2020 15:58

Vorfall in der Premier League Polizei nimmt rassistische Fans fest

Der englische Fußball-Erstligist Brighton & Hove Albion greift durch. Als seine Fans die Anhänger und Spieler des FC Chelsea rassistisch und homophob beleidigen, verweist er sie des Stadions und übergibt sie der Polizei. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der Premier League, Antonio Rüdiger weiß das.

imago68656827h.jpg
02.01.2020 08:41

"Music you could make love to" Miles Davis, der Übervater des Cool Jazz

Das Musik-Genie, der Obercoole, attraktiv, arrogant - der Film "Miles Davis - Birth of the Cool" stellt den Jazzgott in all seinen Facetten dar. Zu Wort kommen Musiker, Experten, seine Freunde, seine Frauen. Nur seine Musik kommt etwas kurz. Die will man nach dem Kinobesuch aber unbedingt hören. Von Andrea Beu

imago37109238h.jpg
18.12.2019 18:38

Doch kein Rassismus-Skandal? Schwere Vorwürfe gegen Hertha-Bubis

Die U16 von Fußball-Bundesligist Hertha BSC verlässt als Zeichen gegen Rassismus bei einem Jugendspiel den Platz, für sein entschlossenes Eintreten soll das Team danach geehrt werden. Neue Aussagen deuten aber an: Lob und Auszeichnung könnten zu früh gekommen sein.