Rassismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rassismus

imago44066900h.jpg
06.11.2019 14:31

Nach Sperre nicht im Stadion Tönnies meidet Aufeinandertreffen mit Fans

In der Nacht zu Donnerstag läuft die Sperre von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies aus. Drei Monate sind seit seiner verbalen Rassismus-Entgleisung vergangen. Er nimmt sein Amt wieder auf, doch ins Stadion des Fußball-Bundesligisten kehrt der 63-Jährige vorerst nicht zurück.

imago38634093h.jpg
05.11.2019 17:03

Nach Rassismus gegen Balotelli Verona sperrt Hooligan-Anführer bis 2030

Beim Auswärtsspiel gegen Hellas Verona wird Fußball-Profi Mario Balotelli von Brescia Calcio abermals rassistisch beleidigt. Der Anführer einer Ultra-Gruppe spricht ihm anschließend ab, ein "richtiger Italiener" zu sein - und wird daraufhin für elf Jahre gesperrt. Auch die Verona-Kurve bleibt für ein Spiel geschlossen.

imago37081676h.jpg
01.11.2019 10:56

DJB bestätigt einen Vorfall Trainer hat Judo-Talent attackiert

Ein deutsches Judo-Talent erhebt schwere Vorwürfe gegen einen Trainer, sagt, er wurde beleidigt und angegriffen. Der deutsche Judo-Bund bestätigt den Vorfall. Der Judoka ist laut eigener Aussage "der einzige Dunkelhäutige" in der U21-Nationalmannschaft. Ob das der Grund für den Vorfall ist, bleibt unklar.