Seuchen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Seuchen

6f2b2ebc7cf41943b5d767fcb229df9a.jpg
25.03.2020 11:38

US-Infektiologe Anthony Fauci Der Mann, der Trump widerspricht

Neben Trump wirkt er klein und hager. Doch was er sagt, zählt: Fauci erklärt den US-Amerikanern die Coronavirus-Pandemie. Aussagen des Präsidenten dazu muss er schon mal korrigieren. Schon wird spekuliert, wie lange der Wissenschaftler mit der Reibeisenstimme noch im Amt ist. Von Markus Lippold

131100357.jpg
24.03.2020 18:17

"Das ist nicht ethisch" Drosten lehnt Durchinfektion bei Jüngeren ab

Weltweit versuchen Länder, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Eine Methode, die dabei immer wieder zur Sprache kommt, ist die bewusste Durchseuchung der jüngeren Bevölkerungsschicht. Warum das in Deutschland nicht infrage kommt, erklärt Virologe Christian Drosten.

131149875.jpg
20.03.2020 22:13

Corona-Seuche grassiert weiter Deutschland schaltet runter

Als erstes Bundesland fährt Bayern das öffentliche Leben runter, weil sich Menschen nicht an die Abstandsgebote halten. Dabei meldet das RKI einen rasanten Anstieg der Infizierten-Zahlen. Am Sonntag will Kanzlerin Merkel über weitere Schritte entscheiden.

131128044.jpg
19.03.2020 21:10

"Gemeinsames, resolutes Handeln" Johnson will Virus binnen Wochen besiegen

Der Kurs der Londoner Regierung im Kampf gegen das Coronavirus ist umstritten. Premier Johnson aber ist äußerst optimistisch, das Blatt innerhalb von drei Monaten wenden zu können. Dazu will er etwa die Tests massiv ausweiten. Und auch die Queen spricht erstmals öffentlich über die Pandemie.

131124426.jpg
19.03.2020 18:39

Erste Erfolge bereits sichtbar? Experten fordern monatelange Einschnitte

Die Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen verlangsamen - das ist das derzeitige Mantra von Wissenschaft und Politik. Auch Epidemie-Experten sehen das so. Sie erwarten, dass die Einschränkungen noch Monate dauern und verschärft werden könnten - sehen aber auch schon mögliche Erfolge.

131084222.jpg
18.03.2020 12:02

Explosion ohne Social Distancing RKI malt düsteres Seuchenszenario

In einer Fernsehansprache will Kanzlerin Merkel nochmals eindringlich an die Bevölkerung appellieren, sich an die vorgegebenen Gesundheitsmaßnahmen zu halten. Ähnlich klingen die jüngsten Aussagen von RKI-Präsident Wieler - sonst sei das Coronavirus nicht einzudämmen.

imago98027930h.jpg
18.03.2020 07:47

"Mikrobiologisches Eldorado" Warum Friseure geöffnet bleiben dürfen

Um das Coronavirus einzudämmen, dürfen aktuell nur für den Alltag wichtige Einrichtungen geöffnet haben. Dazu zählen in den Augen von Bund und Ländern Baumärkte und trotz des engen Kundenkontakts sogar Friseure. Der Hintergedanke sind körperliche Hygiene und unser Zuhause.

98358010.jpg
16.03.2020 23:48

Spanische Grippe und Corona Wie sich Fehler wiederholen

Die Spanische Grippe tötet Anfang des 20. Jahrhunderts über 50 Millionen Menschen. Ein Blick auf die Ereignisse vor 100 Jahren zeigt, dass sich im Vergleich zur Coronavirus-Pandemie einiges im Umgang mit der Seuche ähnelt. Und das ist nicht unbedingt etwas Gutes. Von Constantin Eckner

68873ff65cbbb52a5f4d0bcb8a5e8101.jpg
16.03.2020 21:41

Elternproteste gegen Regierung Johnson ruft Briten zum Abstandhalten auf

Großbritannien reagiert anders als andere europäische Staaten auf das Coronavirus und verzichtet auf drastische Maßnahmen. Das ruft Kritik hervor - vor allem bei Eltern schulpflichtiger Kinder. Nun fordert Premier Johnson seine Mitbürger auf, Abstand zu halten und rät von Pub-Besuchen ab.