Weltgesundheitsorganisation

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Weltgesundheitsorganisation

imago96336889h.jpg
25.01.2020 05:45

Drei Menschen in Klinik Coronavirus erreicht Europa

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis das Coronavirus in Europa auftritt. Nun sind drei Fälle in Frankreich publik geworden. Die Betroffenen waren zuvor in China unterwegs. Dort werden inzwischen 41 Todesopfer gezählt.

imago96398037h.jpg
24.01.2020 17:50

Neuartiges Virus aus China USA melden zweiten Infizierten

Noch wird das Risiko für US-Amerikaner als gering eingeschätzt. Doch die Situation verändert sich der Gesundheitsbehörde CDC zufolge "schnell". Nun wird bei einer zweiten Person in den Vereinigten Staaten der neuartige Coronavirus aus China nachgewiesen. Es gibt Dutzende Verdachtsfälle.

128296805.jpg
23.01.2020 22:23

Dow Jones schließt im Minus Angst vor Pandemie an Wall Street lässt nach

Die Furcht vor wirtschaftlichen Folgen einer Pandemie durch das neue Coronavirus in China belastet die Börsen. Nach den Höchstständen entschließen sich einige Aktienanleger zu Gewinnmitnahmen. Allerdings hellt sich die Stimmung nach einer Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation wieder auf.

43b999d4d42f9f0894dd357142a451c3.jpg
21.01.2020 13:06

Die Fakten in der Übersicht Droht neue Pandemie durch Coronavirus?

Zum Jahreswechsel bricht ein Virus auf dem chinesischen Festland aus. Mittlerweile gibt es bereits 300 bestätigte Infizierte - auch in Taiwan, Südkorea, Japan und Thailand sind Einzelfälle aufgetaucht. Könnte das Virus auch nach Deutschland gelangen? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

128279159.jpg
09.01.2020 10:17

Furcht vor Epidemie Forscher identifizieren neues Virus in China

Nach Dutzenden Fällen einer mysteriösen Lungenerkrankung in China finden Experten den Ursprung der Epidemie. Ein neuartiges Virus, das auch Sars und Mers verursachen kann, soll dahinter stecken. Neben mehreren Patienten in China gibt es auch Verdachtsfälle in anderen Ländern.

3836d48b3f66a1c3b95f6b6b5f500ee0.jpg
06.01.2020 19:50

Neuartiges Virus vermutet Mysteriöses Lungenleiden in China entdeckt

Bereits fast 60 Menschen sind in China an einem Lungenleiden erkrankt, das Experten bisher vor Rätsel stellt. Sieben Patienten befinden sich in einem kritischem Zustand. Die Behörden gehen von einem Virus aus - wie gefährlich er ist, steht bisher jedoch noch nicht fest.

imago91556984h.jpg
06.01.2020 18:20

Hoffnung auf Gegenmittel Gift der Brillenschlange ist entschlüsselt

An Schlangenbissen sterben jährlich mehr als 100.000 Menschen, eine noch viel größere Zahl trägt bleibende Schäden davon, durch den Verlust von Gliedmaßen oder des Augenlichts. Forschern gelingt es nun, das Gift der Südasiatischen Kobra genau zu analysieren. Ziel: ein Breitband-Mittel gegen die Gifte.