Auto

"Zurück in die Zukunft" Lego bringt DeLorean für Zeitreisende

DeLorean_lego.jpg

Am DeLorean DMC-12 von Lego ist jedes kleine Detail bedacht worden.

Es sind manchmal die Kinderträume, die uns beflügeln. Und so gibt es bald die Möglichkeit, sich mit einem DeLorean von Lego "Zurück in die Zukunft" zu basteln. Allerdings könnte das Spielzeug Vätern mehr Freude bereiten als dem Nachwuchs.

LEGO_DeLorean_Minifiguren.jpg

Marty McFly und Doc Brown gehören natürlich auch zum DeLorean-Set.

Es gibt Fahrzeuge, die geraten einfach nie in Vergessenheit: Für Auto-Enthusiasten, die vor 1980 geboren sind, zählt der DeLorean DMC-12 dazu. Mit ihm trat Marty McFly 1985 in "Zurück in die Zukunft" erstmals seine Zeitreisen an. Wer die Filme als Kind gesehen hat, ist heute vielleicht selbst schon Papa.

Die Idee für den Lego-DeLorean stammt auch tatsächlich von den Fans. Auf der Internetseite Lego Cuusoo können die Freunde der Plastikbausteine seit Jahren Vorschläge einreichen, welche bekannten Filme, Serien oder Computerspiele von den Dänen in einen Bausatz gepackt werden sollen. Ob die Idee letztlich umgesetzt wird, entscheiden die Fans in einer Abstimmung. Der Vorschlag für den DeLorean wurde bereits im August 2011 gemacht. Nachdem das Projekt im April dieses Jahres den 10.000. Unterstützer gefunden hat, wurde es offiziell von Lego bestätigt.

Alles dran am DeLorean

thumb640x360.jpg

Auch Biffs 46er Ford Super DeLuxe Convertible soll als Lego-Bausatz zurückkehren.

Und natürlich haben die Hersteller der Kinderträume in Plastik in ihrem Set die vielen Details des Kultfahrzeuges berücksichtigt: Flügeltüren, Zeitanzeige, einklappbare Räder und natürlich der Fluxkompensator gehören ebenso zum Umfang wie die verschiedenen Antriebe, die den DeLorean über drei Filme zur Zeitmaschine machten. Ist der DeLorean richtig zusammengebaut, können auch Marty und Doc Brown als Minifiguren einsteigen.

Im Zuge der Trilogie spielt aber noch ein anderer Wagen neben dem DeLorean eine entscheidende Rolle: der 46er Ford Super DeLuxe Convertible von Martys Gegenspieler Biff Tannen. Der Initiator der DeLorean-Idee hat jetzt auch noch eine Vorlage für Tannens Ford geliefert. Und hofft, dass die von Lego umgesetzt wird. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann wie für den DeLorean auf Lego Cuusoo voten.

Die Zeitreise mit dem DeLorean kostet rund 40 Euro. Aber Achtung! Wer das Bastelset bei Lego sucht, der muss im Sortiment für Männer gucken. Die Urheber des eingereichten "Zurück in die Zukunft"-Vorschlags werden übrigens mit einem Prozent an den Einnahmen des in Kürze erscheinenden Sets beteiligt. In ihrem Eintrag zum Projekt versprechen die Initiatoren, dass sie den gesamten Gewinn an die Michael J. Fox Foundation für Parkinson-Forschung spenden werden. Damit dient der Kauf des Bausatzes, der Vätern möglicherweise noch mehr Freude macht als den Kindern, auch noch einem guten Zweck.

Quelle: ntv.de, hpr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.