Auto
Wie in einer anderen Welt wirkt der Mini Cooper S Countryman  in der isländischen Landschaft.

Kraftvoll entschleunigt Mit dem Mini Countryman durch Island

Fragt man Leute, wo sie schon immer mal hinwollten, dann hört man oft die Antwort: Island. Und das kommt nicht von Ungefähr. Kaum ein Land in Europa ist landschaftlich so wandelbar wie die Insel im Atlantik. Wer hier eine Reise macht, der hat auf jeden Fall etwas zu erzählen.

Praxistest
Schon die Limousine des Opel Insignis streckt sich auf eine Länge von 4,90 Metern.

Gebrauchtwagen-Check Opel Insignia (Typ B) - groß und gut

Der Opel Insignia gehört auch in seiner zweiten Auflage zu den großen Vertretern seiner Klasse. Wer sich deshalb und wegen der guten TÜV-Statistik für den Rüsselsheimer interessiert, kann nicht viel falsch machen, muss aber mindestens soviel Geld in die Hand nehmen, wie für einen VW Passat gleichen Datums.

Vorne tief, hinten hoch, die klassischen Attribute eines Power Naked Bikes haben die Designer natürlich auch bei der neuen BMW S 100 R beachtet.

Nackter Supersportler BMW S 1000 R - Draufgänger neu aufgelegt

Mit der Saison 2021 steht für Freunde der Power Naked Bikes eine weitere Option bereit. BMW hat die S 1000 R aufgefrischt und sie wie gehabt mit Komponenten des Supersportlers S 1000 RR ausgestattet. Versprochen wird ein Straßenfeger der auch auf der Rennstrecke ein Zuhause findet.

Thomas Ingenlath bei der Präsentation des Precept. Einem waschechten Elektrosportler.

Interview mit Thomas Ingenlath "Irgendwann bauen alle Elektroautos"

Thomas Ingenlath ist CEO der noch jungen Elektroauto-Marke Polestar. Der Mann ist aber kein Neuer in diesem Geschäft. Als Designer prägte er Audi, Volkswagen und ganz besonders Volvo. ntv.de sprach mit ihm über Elektromobilität, Sportwagen, Geschwindigkeitsbegrenzungen und über einen Plagiatsvorwurf.

Bilderserie
Obgleich zwischen dem BMW 2002 und dem M2 Clubsport Jahrzehnte liegen, sind doch beide quasi Geschichte.

Eilige Drucksache BMW 2002 Turbo trifft auf M2 Clubsport

Der BMW M2 Clubsport ist so etwas wie der heimliche Nachfolger des 2002 Turbo, des ersten Turbomodells nicht nur der Marke mit dem Propeller, sondern überhaupt eines deutschen Autoherstellers. Ein Treffen nach fast fünf Jahrzehnten fasziniert auf beiden Seiten.

Der Aufbau und der Innenausbau des Offenburger Wohnmobils sind komplett aus Holz.

Ungewöhnlich nachhaltig Mit dem Wohnmobil auf dem Holzweg

Der Vater ist Zimmermann, der Sohn Ingenieur und Marketing-Profi, beide teilen die Leidenschaft fürs Camping. Doch seit eine dritte Generation im Spiel ist, sind den Herren Offenburger gewöhnliche Wohnmobile nicht mehr nachhaltig genug. Jetzt sind sie völlig auf dem Holzweg.

Das Design macht auch den Audi Q7 zu einem zeitlosen Auto.

Gebrauchtwagencheck Audi Q7 - ausdauernder Langläufer

Seit fünf Jahren ist die zweite Generation des Audi Q7 auf dem Markt und die Angebote in den Gebrauchtwagenbörsen mehren sich. Zwar haben die dicken Dinger aus Ingolstadt zumeist viele Kilometer auf der Uhr, aber dank ihrer Qualitäten als Langläufer nur zwei echte Probleme.

Bilderserien