Auto
In der Frontansicht bleibt sich der Caddy auch in seiner Neuauflage treu.

Nach 17 Jahren VW präsentiert den neuen Caddy

17 Jahre ist der VW Caddy durch die Welt geschaukelt, ohne nachhaltig verändert zu werden. Jetzt ist es aber so weit und die Nutzfahrzeugabteilung von Volkswagen präsentiert eine mit den Genen des Golf 8 ausgestattete Neuauflage des Alleskönners.

Der hochbeinige Prototyp des E-tron S ist klar als  Elektro-SUV zu erkennen.

Mythos jetzt im E-Format Audi e-tron S - wie ein Allrad-Quattro?

Der Mythos Quattro soll auch im Elektro-Zeitalter weiterleben. Das neue Topmodell E-tron S ist jetzt genau dafür ausgerüstet worden. Dadurch ergibt sich vor allem für sportliche Fahrer ein Fahrerlebnis, das dem in den klassischen Allrad-Quattros in nichts nachsteht und sogar überlegen ist.

Praxistest
PS - Das Automagazin
Honda hat seinem Sportgerät Civic Type R ein insgesamt recht sanftes Facelift spendiert.

Honda Civic Type "R" Behutsam renovierter Sportler

Der Civic Type "R" wird von seinen Fans als ultimative Fahrspaßmaschine geradezu verehrt. Deshalb hat Honda den kompakten Sportler jetzt noch mal aufgebretzelt. Nicht so sehr optisch, aber unter dem Blech hat sich einiges geändert.

Bislang hat Aiways vom Konzeptfahrzeug U6ion lediglich Skizzen veröffentlicht.

Chinesen kommen nach Europa Aiways macht in Genf Ernst

Auf dem Genfer Autosalon ist Aiways kein Unbekannter mehr. Seit Jahren stellt der chinesische Hersteller in der Schweiz seine Autos vor. Im April soll nun das SUV U5 nach Europa kommen, gefolgt von dem, was die Studie U6ion in Aussicht stellt.

Bilderserie
Der Preis von 5500 Euro macht dem Quic Premium Q alle Ehre.

Schön und stark Edel-Pedelec Qwic Premium Q

Kleiner Akku, einfaches Getriebe, schlapper Motor: Günstige Pedelec können so einige Nachteile haben. Beim Premium Q von Qwic aus Holland soll das anders sein, aber ein Schnäppchen ist das Zweirad dann auch nicht mehr.

Zum Modelljahr 2020 hat KTM die 1290 Super Duke in Details modifziert.

Kraft ohne Ende KTM 1290 Super Duke R - handzahmes Biest?

Mit der 1290 Super Duke hat KTM seinerzeit eine Punktlandung gemacht. Allein der Name "The Beast" lockte die zahlungswilligen Kurvenjäger reihenweise in den Sattel. Jetzt geht die dritte Generation an den Start und überzeugt mit alten und neuen Tugenden.

Bilderserien