Bombardier

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bombardier

278018131.jpg
11.03.2022 14:58

"Bilder wie aus Aleppo" Umstelltes Mariupol steht unter Dauerbeschuss

Kein Fluchtweg, keine humanitäre Hilfe, Wasser und Essen werden knapp: Die Lage in Mariupol ist katastrophal. Zudem bombardieren russische Truppen die Hafenstadt dauerhaft. Den Ukrainern fehle es an Waffen gegen die Angriffe. Die Situation sei mit Aleppo und Grosny vergleichbar, sagt der Vize-Bürgermeister.

124064294.jpg
03.03.2021 19:15

"Halt die Klappe" Alec Baldwin wird nach Baby-News grimmig

Juhu! Alec und Hilaria Baldwin sind wieder Eltern geworden. Und das bereits mit ihrem sechsten gemeinsamen Kind. Eigentlich ist das ja eine gute Nachricht. Doch viele Nutzer bombardieren das Paar nun mit Fragen. So lange, bis dem Schauspieler die Hutschnur reißt.

imago0095636558h.jpg
29.01.2021 17:12

Keine Jobgarantie Alstom erwartet lange Bombardier-Sanierung

Mit der Fusion zwischen dem französischen Konzern Alstom und der in Berlin sitzenden Bahnsparte Bombardiers ist der zweitgrößte Zugbauer der Welt entstanden. Einschnitte bei den vielen Angestellten in Deutschland sind nicht geplant, die Sanierung Bombardiers wird aber einige Jahre dauern.

129839379.jpg
31.07.2020 15:31

Übernahme steht nichts im Weg EU billigt von Alstom geplante Fusion

Noch im vergangenen Jahr scheitert der französische Bahntechnik-Konzern Alstom mit dem Versuch, mit der Zugsparte von Siemens zu fusionieren. Jetzt erlaubt die EU-Kommission dafür den milliardenschweren Zusammenschluss mit Bombardier Transportation zum zweitgrößten Eisenbahnhersteller der Welt.

imago0101680191h.jpg
07.07.2020 16:23

UN-Bericht zum Kampf um Idlib Assad-Truppen greifen gezielt Zivilisten an

Seit über neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Letztes großes Gebiet unter Kontrolle von Rebellen ist die Provinz Idlib. Dort bombardieren Regierungstruppen systematisch Kliniken und Schulen - ohne Rücksicht auf Zivilisten. Aber auch die andere Seite macht sich Kriegsverbrechen schuldig.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen