Diplomatie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diplomatie

131457928.jpg
18.04.2020 23:22

Wer verantwortet Corona-Krise? WHO macht Staaten schwere Vorwürfe

Während die Totenzahl und die wirtschaftlichen Kosten der Corona-Krise in die Höhe schießen, entbrennt ein Streit darüber, wer den Ausbruch der Pandemie hätte stoppen können. Einem "Spiegel"-Bericht zufolge wehrt sich die Weltgesundheitsorganisation gegen Schuldzuweisungen.

ae52b635efcbe089de591d090d998adc.jpg
23.03.2020 20:34

Imagewandel in Coronavirus-Krise China präsentiert sich als Retter in der Not

China ist der Ursprung der Coronavirus-Pandemie. Doch der Kritik, das Virus nicht frühzeitig eingedämmt zu haben, begegnet das Land mit zahlreichen Hilfslieferungen in die ganze Welt. Während die USA mit der Ausbreitung von Sars-CoV-2 beschäftigt sind, präentiert sich Peking als globale Führungsmacht.

131123877.jpg
19.03.2020 19:32

Coronavirus-Epidemie vertuscht? Trump macht China erneut schwere Vorwürfe

Klar ist, dass Sars-CoV-2 zuerst in der chinesischen Region Hubei auftrat. Unklar ist, ob die dortigen Behörden alles taten, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. US-Präsident Trump wirft Peking nun erneut vor, die beginnende Epidemie vertuscht zu haben. Und er ist nicht der Einzige.

RTX73QCI.jpg
26.01.2020 16:06

Annäherung früherer Feinde Israel erlaubt Reisen nach Saudi-Arabien

Viele arabische Länder sind offen antisemitisch gegenüber Israel. Das gilt auch für Saudi-Arabien, aber ein gemeinsamer Erzfeind und ein gemeinsamer Verbündeter bringen Annäherung. Nun dürfen israelische Staatsbürger in zwei Fällen erstmals in das islamische Königreich reisen - vielleicht.