Fachkräftemangel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fachkräftemangel

108692237.jpg
23.01.2020 09:27

Gutes Geld So viel verdienen IT-Fachkräfte

Die Welt digitalisiert sich. Und damit weiter alles glattläuft, ist das richtige Personal gefragt. Dabei ist der Fachkräftemangel in der IT für viele Unternehmen allgegenwärtig. Gute Aussichten also für jene, die sich mit Zahlen und Daten auskennen. Wer was in der Branche verdient, zeigt eine neue Untersuchung.

52917687.jpg
16.12.2019 21:55

Merkel sieht Paradigmenwechsel Neues Gesetz soll Fachkräfte anlocken

Im März 2020 tritt das neue Einwanderungsgesetz in Kraft. Deutschland vollzieht damit nicht weniger als einen "Paradigmenwechsel", meint Kanzlerin Merkel. Damit es gelingt, stimmen Regierung und Wirtschaft konkrete Maßnahmen ab. Hunderttausende ausländische Arbeitskräfte sollen ins Land kommen.

125984745.jpg
30.11.2019 20:59

Fachkräftemangel an Heiligabend Weihnachtsmänner - knapp und teuer

Auch im Weihnachtsbetrieb gibt es Fachkräftemangel: Wer für den 24. Dezember einen Mann mit weißem Bart buchen möchte, sollte sich beeilen. Gerade im Norden gibt es mehr Nachfrage als Angebot. Private Agenturen können hohe Preise verlangen - besonders für echte Rauschebärte.

Nach Ansicht der Stiftung lindert die Zuwanderung den Fachkräftemangel in Deutschland.
17.10.2019 11:06

Vor allem von außerhalb der EU Studie: Mehr Arbeitsmigranten nötig

Deutschland gehen die Fachkräfte aus. Das ist seit Jahren bekannt. Zuwanderer, wie etwa aus den USA und China, sind schon jetzt Bestandteil des Arbeitsmarkts. Eine Studie empfiehlt nun aber, den der Fokus verstärkt auf eine bestimmte Gruppe von Arbeitskräften zu legen.

124794006.jpg
26.09.2019 12:07

Hunderttausend fehlende Stellen Deutschland braucht dringend neue Erzieher

Noch nie ist so viel für frühkindliche Bildung getan worden, wie jetzt. Trotzdem kommen hierzulande auf einen Pädagogen 8 oder 9, manchmal sogar bis zu 13 Kita-Kinder. Das führt zu Überlastung bei den Erziehern und zu Bildungsdefiziten bei den Kindern, warnen Experten. Von Thomas Rostek

97668289.jpg
21.09.2019 05:32

30 Jahre nach der Wende Wirtschaftskraft im Osten holt auf

Die ostdeutsche Wirtschaftskraft ist fast auf EU-Niveau angekommen. Das stellt ein aktueller Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit fest. Doch noch immer hadert eine Mehrheit mit der Wiedervereinigung. Auch der Fachkräftemangel macht den ostdeutschen Ländern zu schaffen.

122139226.jpg
21.08.2019 17:22

Anstieg um 20 Prozent Mehr Ausländische Abschlüsse anerkannt

Es ist eine neue Rekordzahl: 36.400 ausländische Berufsabschlüsse werden vergangenes Jahr in Deutschland anerkannt. Das sind 20 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Vor allem die Absolventen eines bestimmten Bereichs können mit ihren Ausbildungen punkten.