Gehirn

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gehirn

284770504.jpg
05.05.2022 10:47

Zehn IQ-Punkte weniger Schweres Covid lässt Gehirn massiv altern

Viele Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, berichten von anhaltender Müdigkeit und "Gehirnnebel". In einer Studie werden die kognitiven Auswirkungen einer schweren Corona-Infektion nun untersucht. Das Forschungsteam aus Großbritannien kommt zu beunruhigenden Ergebnissen.

265826560.jpg
04.03.2022 08:04

Lebenswichtige Ruhephase Was passiert während des Schlafs im Gehirn?

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch schlafend. Wie existenziell wichtig diese Ruhephase ist, zeigt sich deutlich, sobald sie fehlt. Und zwar kurz- und langfristig. Schlafentzug ist bekanntermaßen eine Foltermethode. Aber warum schlafen wir überhaupt - und was passiert im Schlaf?

260082559.jpg
26.02.2022 12:34

Info-Verarbeitung im Alter Wie lange bleibt man schnell im Kopf?

Mit zunehmendem Alter sinkt zwar die Reaktionszeit - die Geschwindigkeit beim Verarbeiten bestimmter Informationen bleibt jedoch lange erhalten, haben Forscher mithilfe Hunderttausender Datensätze herausgefunden. Ab welchem Alter beginnt man langsamer zu denken?

hirntot2.jpg
23.02.2022 19:33

Neues aus der Hirnforschung Was passiert, wenn wir sterben?

Höchstwahrscheinlich werden wir es nie so ganz genau erfahren, aber wir kommen der Sache näher: Was geschieht mit uns in dem Moment, in dem unser Herz aufhört zu schlagen? Amerikanische Wissenschaftler haben Erstaunliches herausgefunden.

223996862.jpg
27.12.2021 09:39

Simpler Schlaftrick Nickerchen können die Kreativität befeuern

Berühmte Erfinder oder andere große Geister der Zeitgeschichte schworen auf ultrakurze Nickerchen. Dahinter steckt möglicherweise eine Art Schlaftrick, um das Gehirn zu überlisten. Eine Studie der Pariser Sorbonne zumindest zeigt: An dem Trick könnte was dran sein. Jeder kann ihn selbst ausprobieren.

256221926.jpg
27.11.2021 12:12

Feudeln für die Fitness Kann Hausarbeit Sport ersetzen?

Staubsaugen, Betten beziehen, Fenster putzen - Hausarbeit kann körperlich sehr anstrengend sein. Aber fördert sie auch die Fitness und die Muskelkraft und ist gut für die Gesundheit? Ein Forscherteam hat das vor allem im Hinblick auf ältere Menschen untersucht.

236187100.jpg
23.10.2021 12:47

"Mensch kein idealer Navigator" Warum gehen wir nie den kürzesten Weg?

Wie wählen wir unseren Weg durch die Stadt? Im hektischen Alltag ist der kürzeste wohl oft der sinnvollste Weg. Diesen zu finden, fällt den meisten Menschen jedoch besonders schwer, wie eine Studie nun herausfindet. Stattdessen wendet unser Gehirn einen Trick an, der in die Irre führt.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen