Handelskonflikte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handelskonflikte

AP_21004380497903.jpg
13.04.2021 08:38

Deutsche profitieren und klagen Chinas Handel gibt Weltwirtschaft Schwung

Das bevölkerungsreichste Land der Welt hat die Pandemie unter Kontrolle. Chinas Wirtschaft boomt, der Import springt an und gibt der Weltwirtschaft Schwung. Davon profitieren auch deutsche Unternehmen. Allerdings haben die auch Grund zur Klage und kritisieren "geschäftsschädigende" Praktiken.

222821610.jpg
12.04.2021 20:18

Wegen anhaltender US-Sanktionen Huawei setzt auf selbstfahrende Autos

Weil Huawei keine Smartphones mehr mit Google-Diensten verkaufen kann, brechen die Absätze drastisch ein. Das chinesische Unternehmen plant mit längeren Sanktionen aus Washington - und orientiert sich anderweitig. Zukünftig investiert der Technologieriese ins Autogeschäft.

imago0101445695h.jpg
05.03.2021 19:24

Zeichen des guten Willens USA und EU setzen Teile der Strafzölle aus

Jahrelang fördern die USA und die EU ihre jeweiligen Flugzeugbauer. Zu Unrecht, wie die WTO feststellt und als Reaktion Zölle erlaubt. Davon machen beide Seiten Gebrauch. Auf dem Weg zu einer Normalisierung der Beziehungen werden diese nun ausgesetzt. Doch es geht längst nicht um alle verhängten Abgaben.

imago0064893660h.jpg
04.03.2021 20:04

Kampf um die Weltspitze "Es gibt keinen Wandel durch Handel mit China"

Auf dem Volkskongress wird China einen neuen Fünfjahresplan verabschieden, mit dem es die USA an der Weltspitze ablösen will. Expertin Angela Stanzel bezweifelt jedoch, dass das so schnell gelingt. Das Rennen sei offen, sagt sie - und fordert eine andere Chinapolitik von Deutschland.

072f5ac9e980c495c323e31b8fe32468.jpg
19.01.2021 19:48

"Unfaire und illegale Praktiken" Yellen kündigt harten China-Kurs an

Neue Regierung - alter Kurs? Die künftige US-Administration will gegenüber China in Handelsfragen hart bleiben. Das sagt die künftige Finanzministerin Yellen und kündigt an, sämtliche Mittel einzusetzen. Anders als unter Trump sollen die Verbündeten aber eingebunden werden.

228135261.jpg
15.01.2021 12:16

Was ändert sich, was bleibt? Biden ist wirtschaftlich kein Anti-Trump

Im Stil unterscheiden sich Donald Trump und Joe Biden allemal, für eine Abwendung vom protektionistischen Kurs steht der designierte US-Präsident aber nicht. In Teilbereichen rechnen deutsche Unternehmen trotzdem mit einschneidenden Veränderungen. Davon könnten einige profitieren.

imago93956478h.jpg
23.12.2020 13:56

Zölle sinken China öffnet Markt etwas mehr

Der größte Markt der Welt schafft Importbeschränkungen ab - China kündigt an, Zölle auf zahlreiche Produkte zu senken. Das hat auch mit dem Handelskonflikt mit den USA zu tun. 

a0361220e86d8fff4494f09f5921bfd5.jpg
07.12.2020 08:43

Coronavirus im Griff Chinas Exporte boomen mehr als erwartet

Zahlreiche Industriestaaten sind noch weit davon entfernt, die Coronavirus-Pandemie in den Griff zu bekommen. China, das als eines der ersten Länder mit Sars-CoV-2 zu kämpfen hatte, steht wesentlich besser da. Die Produktion läuft, die Exporte steigen sprunghaft. Es gibt aber auch einen Wermutstropfen.

imago0102440234h.jpg
03.12.2020 16:56

"Sklavenarbeit" nicht tolerieren USA stoppen Import von Uiguren-Baumwolle

Menschenrechtsorganisationen werfen China schon lange vor, die Minderheit der Uiguren brutal zu unterdrücken und einzusperren. Die USA wollen das nicht länger hinnehmen - sie stoppen den Import von Baumwolle aus der Region Xinjiang - ein Schritt hin zu einem vollständigen Importboykott der Region.

2020-11-07T163553Z_67500695_RC2GYJ9T4LUO_RTRMADP_3_USA-ELECTION-BIDEN.JPG
11.11.2020 16:50

Billionen gegen Wirtschaftskrise Biden hat aus Obamas Fehlern gelernt

Im Wahlkampf ließ Joe Biden kaum eine Gelegenheit aus, sich auf seinen populären Ex-Chef Barack Obama zu berufen. Sein Wirtschaftsprogramm zeugt aber davon, dass er aus dessen Fehlern nach der Finanzkrise gelernt hat. Auch eine seiner einst festen Überzeugungen hat Biden über Bord geworfen. Von Max Borowski

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.