Illegale Autorennen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Illegale Autorennen

Der Angeklagte im Gerichtssaal.
17.11.2022 19:51

Unbeteiligte sofort tot Raser muss mehr als sechs Jahre ins Gefängnis

Es konnte ihm nicht schnell genug gehen: Ein 28-Jähriger rast mit getuntem Auto mit 200 km/h und unter Drogeneinfluss, als er die Kontrolle verliert. Er kracht in die Gegenfahrbahn, eine vierfache Mutter kommt zu Tode. Er muss nun jahrelang hinter Gitter, eine Revision ist noch nicht vom Tisch.

105482715.jpg
24.01.2022 13:28

Ermittlungen eingeleitet Milliardär rast mit 417 km/h über A2

Das Video eines tschechischen Milliardärs sorgt im Netz für Sprachlosigkeit. Mit über 400 km/h rast Radim Passer in einem Bugatti über die A2. Die Polizeisprecherin bezeichnet das Verhalten als unverantwortlich. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen illegalen Straßenrennens.

Bild0071.jpg
01.09.2021 15:37

Selfie-Video bei 305 km/h Razzia nach illegalem Rennen

Mehrere junge Männer rasen bei einem illegalen Autorennen durch Düsseldorf. Zunächst bringt ein Zeuge der Polizei gute Hinweise. Dann werden Videos bei den Verdächtigen gefunden. Sie haben sich gefilmt. Bei irrem Tempo.

222844364 (1).jpg
13.04.2021 21:23

Opfer noch immer gelähmt Vier Jahre Gefängnis für Ku'damm-Raser

Weil er seine Beifahrerin beeindrucken will, rast ein Mann in Berlin mit bis zu 132 Kilometern pro Stunde über den Ku'damm - und verletzt bei einem Unfall im Sommer 2020 eine Mutter und ihre Tochter schwer. Nun wird der 29-Jährige für seine Tat verurteilt.

231009840.jpg
16.02.2021 20:43

Unfall mit drei Toten in Berlin 21-jähriger Raser muss doch in U-Haft

Mit mehr als 150 Kilometern pro Stunde soll ein 21-Jähriger mit einem Auto durch Berlin gerast und einen Unfall verursacht haben, bei dem seine drei Mitfahrer starben. Zunächst wurde der mutmaßliche Fahrer auf freien Fuß gesetzt, aber nun muss er doch in Untersuchungshaft.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen