Karolos Papoulias

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karolos Papoulias

3nd23406.jpg7378502238539423063.jpg
26.01.2015 15:08

Neue Regierung steht Tsipras legt Amtseid ab

Die Griechen haben eine neue Regierung: Der griechische Präsident Karolos Papoulias vereidigt Alexis Tsipras als neuen griechischen Ministerpräsidenten. Seinen Koalitionspartner hat er schon vorher ausgewählt.

imago_st_0126_10410001_63584362.jpg4978567668540510384.jpg
26.01.2015 11:50

Koalition steht Syriza bestätigt Bündnis mit Rechtspopulisten

Syriza-Chef Tsipras lässt sich auf eine Koalition mit den Unabhängigen Griechen ein. Darauf einigen sich die Linkspartei und die Rechtspopulisten nach einem ersten Gespräch. Noch am Montag könnte sich Tsipras damit zum Ministerpräsidenten wählen lassen.

Samaras.jpg
09.12.2014 06:40

Alles auf eine Karte Samaras zieht Präsidentenwahl vor

Griechenlands Regierungschef Samaras will sein Land wieder zurück an die europäischen Geldmärkte bringen. Dafür setzt er nun alles aufs Spiel und zieht die Präsidentschaftswahlen vor. Sein Konkurrent begrüßt diese Entscheidung.

10.10.2012 06:55

Linken-Chef Riexinger scharf kritisiert Schulz lobt Merkels Besuch

Es ist kein angenehmer Tag für Kanzlerin Merkel. Zwar gibt es auch Lob für sie nach ihrem Besuch in Griechenland. Doch in Athen protestieren Tausende gegen ihre Politik, einige verbrennen Hakenkreuz-Fahnen. Unter die Demonstranten mischt sich auch Linken-Chef Riexinger. Dieser muss sich nun in Deutschland heftige Kritik gefallen lassen. Hier kommt der Autor hin

Nicht alle Protestplakate gegen Angela Merkel sind vornehm.
09.10.2012 10:42

Riexinger spricht bei Demo In Athen erwartet Merkel Wut

In Athen herrscht Ausnahmezustand. Die Polizei riegelt das Regierungsviertel ab, es werden erneut heftige Proteste befürchtet. Der Grund: Kanzlerin Merkel kommt zu Besuch. Linke-Chef Riexinger zeigt Verständnis für die Demonstrationen und will selbst als Redner auftreten. Das wiederum versetzt die Union in Rage. Hier kommt der Autor hin

Anonymus lässt grüßen: Die Hacker-Gruppe hat sich zu dem Cyber-Angriffen bekannt.
09.10.2012 03:07

Merkels Sicherheit in Athen Regierungsseiten gehackt

Das Hacker-Kollektiv Anonymus ist erzürnt über das Polizei-Großaufgebot, dass für die Sicherheit Merkels in Athen sorgen soll. Die griechische Regierung erinnere mit diesem Vorgehen an die Praktiken der früheren Militärdiktatur, sagt die Gruppe und und legt kurzerhand mehrere Regierungsseiten lahm. Hier kommt der Autor hin

Merkel und Hitler: Für manche Griechen passen beide auf ein Plakat.
08.10.2012 15:56

Vor der Reise nach Athen Griechen beschimpfen Merkel

Hoffnung auf ein besseres Klima zwischen Berlin und Athen einerseits, Beleidigungen andererseits. Der Besuch von Kanzlerin Merkel löst in Griechenland wütende Proteste aus, die Kanzlerin wird auf Plakaten wüst beleidigt. Die Polizei befürchtet Ausschreitungen und mobilisiert ein Großaufgebot von Sicherheitskräften. Hier kommt der Autor hin

Antonis Samaras (l.) wird sich einen neuen Finanzminister suchen müssen. Vasilios Rapanos kann das Amt nicht antreten.
25.06.2012 18:35

Reformprozess stockt Rapanos sagt ab - Samaras krank

Griechenland hat endlich eine neue Regierung, doch schon gleich zu Beginn fallen die beiden wichtigsten Akteure aus. Wegen gesundheitlicher Probleme tritt der designierte Finanzminister Rapanos sein Amt nicht an und auch Ministerpräsident Samaras ist noch eine Woche malad. Damit geht es bei den Verhandlungen mit Brüssel erst einmal nicht voran. Hier kommt der Autor hin

Samaras muss nun ein Kabinett bilden, das die Probleme des Landes lösen kann.
20.06.2012 14:03

Griechische Koalition steht Samaras in Athen vereidigt

Schon drei Tage nach der Parlamentswahl steht in Griechenland eine Regierungskoalition unter Führung der Konservativen. Der Chef der Nea Demokratia, Samaras, wird als neuer Regierungschef vereidigt. Die erste große Kraftprobe steht der Regierung beim EU-Gipfeltreffen Ende Juni bevor. Hier kommt der Autor hin

Tsipras lässt den Wahlsieger hängen.
18.06.2012 14:06

Griechen versuchen Regierungsbildung Linksradikale machen nicht mit

Nach der griechischen Parlamentswahl ist noch offen, wer die Regierung bildet. Wahlsieger Samaras bekommt schon im ersten Gespräch mit dem Chef des Linksbündnisses Syriza, Tsipras, eine Abfuhr. Der will an den Sparauflagen für sein Land rütteln und traut das Samaras nicht zu. In zehn Tagen soll die neue Regierung stehen. Hier kommt der Autor hin

Hinter verschlossenen Türen drohen Finanminister Schäuble und Bundeskanzlerin Merkel Griechenland offenbar längst mit dem Rauswurf aus der Eurozone.
20.05.2012 11:11

Rausschmiss aus der Währungsunion Euro-Retter drohen Griechenland

Die Euro-Retter spielen offenbar ein falsches Spiel: Offiziell beteuern sie, dass Griechenland in der Währungsunion bleiben soll - doch hinter verschlossenen Türen drohen sie dem Land bereits mit dem Rauswurf. Die Wirtschaft hat für das Horrorszenario schon geheime Notfallpläne in der Schublade, um die Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten.