Ökologische Landwirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ökologische Landwirtschaft

109292067.jpg
14.07.2022 12:10

Milchalternative im Check Wie gut sind Haferdrink-Pulver?

Eine müllvermeidende Alternative zu Kuhmilch: Haferdrink-Pulver sind immer häufiger in Biomärkten und Drogerien zu finden. Wie funktionieren sie, wie schmeckt das angerührte Getränk - und sind die Pulver wirklich klima- und umweltfreundlicher, so wie es versprochen wird?

289630385.jpg
16.06.2022 19:40

EU-weit mehr Pestizid-Rückstände "Wir haben wehrloses Gemüse gezüchtet"

Bis 2030 will die EU den Einsatz von Pestiziden um 50 Prozent reduzieren. Eine neue Untersuchung belegt, dass tatsächlich das Gegenteil passiert: Immer mehr Obst und Gemüse weist giftige Rückstände auf. Eine schockierte Ökologin erklärt, was die Vorliebe für Süßes mit der Entwicklung zu tun hat.

283253485.jpg
19.04.2022 18:01

Selbstversorgung in Krisenzeiten Das Konzept der Permakultur boomt

Was eigentlich wie ein großes Durcheinander aussieht, ist ein ausgeklügeltes System zur Selbstversorgung. Das Konzept der Permakultur stammt aus Australien und liegt voll im Trend - auch hierzulande. Gerade in Krisenzeiten würden viele gern darauf zurückgreifen.

280248796.jpg
16.04.2022 10:59

Umgehung im Ausland möglich Gesetz bewahrt 40 Millionen Hähne vor Schredder

Lange wird um das Gesetz gerungen, seit Jahresbeginn gilt es: Männliche Küken dürfen in Deutschland nicht mehr getötet werden. Das rettet Millionen von ihnen das Leben. Es erhöht aber auch die Kosten für die Betriebe und die Kontroll-Anforderungen. Denn im benachbarten Ausland gilt das Gesetz nicht.

263218189.jpg
03.03.2022 11:51

Brustbeinschäden bei Legehennen "Es sind alle Herden betroffen"

Fast 85 Prozent aller Legehennen weisen Brustbeinbrüche auf. Als Ursache führen Forscher unter anderem zu große Eier an, die von innen auf den Körper der kleinen Tiere drücken. Im "Klima-Labor" erklärt eine Agrarwissenschaftlerin außerdem, dass das Problem mit steigendem Platz schlimmer wird.

221599236.jpg
21.02.2022 17:17

Mehr Ökolandbau Özdemir arbeitet EU-Agrarförderung um

Deutschland erhält in der Förderperiode bis 2027 rund 30 Milliarden Euro an EU-Agrarhilfen. Gut die Hälfte davon soll nach dem Willen der Bundesregierung für Klima, Artenschutz und Umwelt ausgegeben werden. Naturschützern gehen die Pläne nicht weit genug.

264788197.jpg
09.12.2021 17:08

Bauernverband zieht Bilanz Lage bei Schweinehaltern ist "zappenduster"

Die Sorgen der deutschen Schweinehalter sind vielfältig. Zum einen spüren sie die Nachwirkungen der massiven Corona-Ausbrüche in Schlachthöfen. Zum anderen setzt ihnen die Afrikanische Schweinepest zu. Ihre wirtschaftliche Situation bewertet der Bauernverband daher denkbar schlecht.

65910138.jpg
05.11.2021 17:00

Alnatura-Gründer Rehn "Sind die grüne Ameise zwischen Pflastersteinen"

Götz Rehn hat mit Alnatura seit den 1980ern nicht nur eine Biosupermarktkette aufgebaut. Als Antroposoph schafft er auch ein einmaliges Ökosystem, ein Netzwerk aus Bio-Bauern, Produzenten und Lieferanten. Für Deutschlands Vorzeigeunternehmer ist weniger mehr. Er will "Wirtschaft neu denken".

254379188.jpg
21.10.2021 13:39

Regenerative Landwirtschaft? "Viel Unwissenheit, wie es funktioniert"

Konventionelle Landwirtschaft hat einen großen Anteil am Klimawandel. Um das zu ändern, will das Start-up Klim Landwirte von regenerativer Landwirtschaft überzeugen. Die Idee gibt es schon seit 50 Jahren, aber oft sei nicht klar, wie es funktioniert, erzählt Klim-Gründer Gerlach im Klima-Labor von ntv.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen