Paritätischer Wohlfahrtsverband

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Paritätischer Wohlfahrtsverband

261105631.jpg
17.05.2022 06:47

BAFÖG-Erhöhung gefordert Jeder dritte Student lebt in Armut

Das entspannte Studentenleben mit viel Zeit und wenig Geld? Dieses Klischee entspricht nicht der Realität. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. 30 Prozent der Studentinnen und Studenten leben heute unter der Armutsgrenze.

214929793.jpg
15.01.2022 17:09

Der Preis der Pandemie Gratis Schuldnerberatung ist gefragt wie nie

Immer mehr Menschen suchen Rat, um aus der Schuldenfalle zu kommen. Die Nachfrage habe sich durch die Corona-Krise "drastisch" erhöht. Es sei ein "regelrechter Run", berichtet der Leiter einer Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt. Ein Ende des Ansturms ist nicht in Sicht.

Ulrich_Schneider_Pressefoto3.jpg
28.08.2021 06:59

Wohlfahrts-Chef im Interview "Arbeitslose brauchen keinen Rohrstock"

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert nichts weniger als die Abschaffung der Armut. Aber ist die Lage wirklich so schlimm? Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider sagt im Interview, warum es keine Sanktionen bei Hartz IV braucht und welche Gemeinsamkeiten sein Verband mit der FDP hat.

126314660.jpg
20.11.2020 11:56

Verschärfung durch Corona Armutsquote in Deutschland auf Rekordhoch

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die in Armut leben. Dabei sind die Unterschiede zwischen den Regionen groß. Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht den Staat in der Pflicht, vor allem mit Blick auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie.

85508243.jpg
13.12.2018 11:54

"Hier versagt der Sozialstaat" Jeder Sechste in Deutschland ist arm

Es sind erschreckende Zahlen, die der Paritätische Wohlfahrtsverband vorstellt: Die deutsche Wirtschaft boomt - trotzdem lebt jeder sechste Mensch hierzulande in Armut. Auch viele Erwerbstätige und Rentner sind davon betroffen. "Höchst skandalös", finden Experten.

8603d8c3c60515018bd0357109f2f539.jpg
29.03.2018 16:34

Debatte um Langzeitarbeitslose Heil will Hartz IV umbauen

Die Politik diskutiert über das solidarische Grundeinkommen, angestoßen von den SPD-Politikern Stegner und Müller. Gegenwind kommt aus ihrer eigenen Partei. Arbeitsminister Heil will Hartz IV behalten und das System stattdessen reformieren.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen