Politik

Wachsende Ungleichheit in Deutschland Ruhrgebiet ist "armutspolitische Problemregion Nummer Eins"

Trotz anhaltend guter Konjunktur und sprudelnder Einnahmen für den Staat wird die Armut in Deutschland nicht mal annähernd überwunden. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Der Unterschied zwischen arm und reich wächst weiter. Besonders auffällig sind die regionalen Unterschiede. So sticht ein Bundesland bei der Armutsentwicklung besonders hervor
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.