Spinnen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spinnen

imago93138432h.jpg
09.11.2019 10:19

Überbleibsel der Evolution Warum haben wir Angst vor Spinnen?

Die Begegnung mit einer Spinne in den eigenen vier Wänden ist für kaum jemand ein Grund zur Freude. Vielmehr scheint fast alle Menschen ein gewissen Unbehagen zu beschleichen, wenn es um die achtbeinigen Krabbeltiere geht. Eine Psychologin erklärt, warum das so ist. Von Kai Stoppel

14359686.jpg
21.07.2019 12:32

Für E-Mobilität und Luftfahrt Spinnen weben mit verschiedenen Seiden

Die Spinnenseide hat erstaunliche Eigenschaften - sie ist reißfest, extrem belastbar und zudem biologisch abbaubar. Die hauchfeinen Fäden müssen durch Melken der Tiere gewonnen werden. Sie könnten als Nachbau der Elektromobilität und Luftfahrt zu neuartigen Werkstoffen verhelfen.

Spinne.JPG
02.07.2019 14:44

Tier im Schwarz-Weiß-Look Spinne nach Karl Lagerfeld benannt

Schwarz-weiß und exzentrisch: Das Aussehen des Modedesigners Karl Lagerfeld inspiriert Forscher bei der Namensgebung einer neu beschriebenen Spinnenart. "Jotus karllagerfeldi" hat große schwarze Augen und trägt einen weißen Kentkragen.

imago72964509h (2).jpg
23.04.2019 08:48

Krabbeltiere in der Wohnung Überleben Spinnen im Staubsauger?

Viele Menschen finden Spinnen eklig und wollen sie möglichst schnell loswerden. Also schnell Staubsauger einstöpseln und das unliebsame Tierchen beseitigen. Doch das Gerücht, dass Spinnen im Staubsaugerbeutel weiterleben, hält sich hartnäckig. Was ist dran an der Geschichte? Von Kira Pieper

Beweisfoto aus Forscherhand: Die Vogelspinne fällt über das Maus-Opossum her.
01.03.2019 12:19

"Wir konnten es nicht glauben" Spinnen können Säugetiere töten

Tief im Urwald am Oberlauf des Amazonas beobachten US-Forscher haarsträubende Szenen: Fasziniert und entsetzt zugleich dokumentieren sie, wie Spinnen Jagd auf Frösche machen. In der Nacht gerät dann plötzlich eine Beutelratte in die Giftfänge einer tellergroßen Vogelspinne.

110823560.jpg
17.02.2019 05:18

Weit gereiste Spinne Die falsche Witwe kommt im Blumenkübel

Neozoen nennt man Tiere, die in Gebieten heimisch werden, in denen ihre Art bislang nicht vorkam. Manchmal werden diese Tiere absichtlich vom Menschen eingeführt. Oft reisen sie aber auch als blinde Passagiere ein. So wie die "falsche Witwe". Die Spinnenart hat sich über den Pflanzenhandel weltweit ausgebreitet.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5