Statistisches Bundesamt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Statistisches Bundesamt

23.02.2006 12:06

Historischer Tiefstand Immer weniger Verkehrstote

Mit 5.362 getöteten Personen liegt die Zahl der Verkehrstoten 2005 auf dem niedrigsten Niveau seit über 50 Jahren. Gegenüber dem Vorjahr meldet das Statistische Bundesamt einen Rückgang der Unfalltoten von 8,2 Prozent.

08.02.2006 09:47

Deutsche bleiben Weltmeister Neuer Exportrekord

Die deutschen Exporte sind 2005 kräftig gestiegen. Die Ausfuhren kletterten nach Angaben des Statistischen Bundesamts im Vergleich zum Vorjahr um 7,5 Prozent. Damit dürfte Deutschland nach Einschätzung von Experten seine Stellung als Exportweltmeister verteidigt haben.

20.01.2006 08:46

82,45 Millionen Deutsche werden weniger

Die Zahl der Einwohner in Deutschland ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden dürften Ende 2005 noch etwa 82,45 Millionen Personen in Deutschland gelebt haben, Ende 2004 waren es 82,50 Millionen gewesen.

19.01.2006 08:29

Auf Höchstniveau Energie treibt Erzeugerpreise

Die deutschen Erzeugerpreise sind im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie seit 23 Jahren nicht mehr. Die an die Hersteller gewerblicher Produkte gezahlten Preise kletterten um 4,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Grund sind vor allem die stark gestiegenen Energiepreise.

12.01.2006 09:39

Deutsches Wachstum 2005 Am Ende etwas schwächer

Die deutsche Wirtschaft hat am Jahresende 2005 etwas an Schwung verloren. Das Wachstum ist im vierten Quartal wohl nicht so stark ausgefallen wie im dritten, erklärt das Statistische Bundesamt in Frankfurt.

09.01.2006 09:40

"Wir sind Export" Boom geht weiter

Die deutschen Exporteure haben erstmals in einem November Waren im Wert von über 70 Mrd. Euro ins Ausland verkauft. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

02.01.2006 17:04

Industrie streicht Jobs Dienstleistungssektor boomt

Der Trend zur Dienstleistungsgesellschaft hat nach Angaben des Statistischen Bundesamts einen neuen Höhepunkt erreicht: 71,9 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland waren 2005 in diesem Sektor tätig. Ohne diesen Effekt wäre die Arbeitslosigkeit heute rund doppelt so hoch..

19.12.2005 09:13

Rekordanstieg Energie treibt Erzeugerpreise

Die hohen Energiepreise haben die Erzeugerpreise im November so stark steigen lassen wie seit 23 Jahren nicht mehr. Die an die Hersteller gewerblicher Produkte gezahlten Preise stiegen laut Angaben des Statistischen Bundesamtes um fünf Prozent.

30.11.2005 10:52

Frohe Botschaft Einzelhändler verkaufen mehr

Die deutschen Einzelhändler haben im Oktober deutlich mehr Waren verkauft als im September. Damit erwischte die Branche einen guten Start ins letzte Vierteljahr. Der reale Umsatz stieg laut Statistischem Bundesamt zum Vormonat um 1,9 Prozent.