Statistisches Bundesamt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Statistisches Bundesamt

25.03.2003 13:21

Nur Rohöl war teuer Inflation im März schwächer

Die Inflationsrate in Deutschland ist im März leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, sank die Jahresteuerung nach vorläufigen Berechnungen auf 1,2 Prozent von 1,3 Prozent im Februar.

14.03.2003 14:30

Leere Lokale Gastwirte klagen

Die Flaute im Gastgewerbe findet kein Ende. Das Statistische Bundesamt meldet schwache Umsatzzahlen für Januar. Gegenüber Dezember 2002 konnte eine leichte Besserung verbucht werden.

14.03.2003 08:29

Heizöl und Benzin teurer Inflation steigt auf 1,3 Prozent

Tanken ist teuer. Das hat jeder Autofahrer schon längst bemerkt. Nun gibt es die offizielle Bestätigung: Das Statistische Bundesamt teilt mit, dass die Inflationsrate im Februar bei 1,3 Prozent gelegen hat. Heizöl verteuerte sich um 27,8 Prozent, Benzin kostete 14,4 Prozent mehr.

12.03.2003 13:40

Teures Öl Großhandelspreise ziehen an

Die Großhandelspreise in Deutschland sind überraschend deutlich gestiegen. Verglichen mit dem Vorjahresmonat erhöhten sich die Preise im Februar 2003 um 1,6 Prozent. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit.

05.03.2003 12:02

Reise-Flaute hält an Thomas Cook sieht rot

Die Touristikbranche kämpft mit rückläufigen Buchungen. Europas zweitgrößter Touristikkonzern Thomas Cook meldet für das Jahr 2001/2002 tiefrote Zahlen. Auch TUI klagt. Und die jüngsten Daten des Statistischen Bundesamts belegen, immer weniger Deutsche fliegen ins Ausland.

26.02.2003 14:24

Was ist neu im Warenkorb? Inflationsrate angepasst

Die Inflationsrate ist im Januar entgegen der Schätzungen konstant geblieben. Zur Berechnung dieser Rate wird der sogenannte Warenkorb zu Rate gezogen, der vom Statistischen Bundesamt dem Stand des Jahres 2000 angepasst wurde. Einige Waren und Dienstleistungen wie elektronische Schreibmaschinen wurden aus dem Korb herausgenommen. Neu hinzugekommen sind hingegen Aufbackbrötchen und Krippenkosten.

12.02.2003 13:59

Kriegsängste & 11.September Luftfahrt weiter in der Krise?

Während die Luftfahrtbranche noch mit den Nachwirkungen des 11. Septembers zu kämpfen hatte, wirft der drohende Irak-Krieg seine Schatten voraus. So meldet das Statistische Bundesamt für das Jahr 2002 einen Passagierrückgang an deutschen Flughäfen, gleichzeitig gibt Austrian Airlines wegen des Irak-Konfliktes eine Gewinnwarnung heraus.

03.02.2003 08:10

Unternehmen missmutig Einzelhandel verliert erneut

Der deutsche Einzelhandel hat im vergangenen Jahr erneut weniger umgesetzt als im Vorjahr. Das geht aus den Berechnungen des Statistischen Bundesamtes hervor. Im Januar war die Einschätzung der Geschäftslage der westdeutschen Händler zudem so negativ wie nie zuvor.