Tiere

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tiere

10.01.2008 09:12

Neue Behandlungsansätze Pestizid lähmt Parasit

Ein Unkrautmittel lähmt überraschenderweise einen weit verbreiteten Parasiten bei Mensch und Tier. Das Spritzmittel Fluridon biete damit möglicherweise einen neuen Ansatz zur Behandlung der sogenannten Toxoplasmose.

07.01.2008 16:38

Kein guter Fang Schweinswale akut bedroht

2007 wurden mehr als 100 tote Schweinswale zwischen Flensburg und Greifswald an den Strand gespült. Ein Jahr zuvor waren es nur halb so viele Kadaver. Mittlerweile sterben mehr Tiere als geboren werden.

27.12.2007 16:03

Lebensdauer von Tieren Gene geben Auskunft

Je seltener eine bestimmte Aminosäure in den Zellkraftwerken verbaut ist, umso höher ist die Lebenserwartung einer Tierart. Das gilt von Würmern bis zu Wirbeltieren.

07.12.2007 15:23

Aggressive Mäuse-Männer Der Urin ist schuld

Im Urin von Mäusen befinden sich mindestens zwei verschiedene Duftstoffe, die andere Mäuse-Männer aggressiv machen. Möglicherweise transportieren sie Informationen über Alter oder Status eines Tieres.

07.12.2007 14:59

Auch beim Fischfang Weniger ist mehr

Wenn Fischer weniger fangen und dauerhaft mehr Tiere im Wasser lassen, dann können sie höhere Profite erwirtschaften. Schutzgebiete vor den Küsten verbessern daher die Lebensqualität der Menschen.

06.12.2007 10:14

Kultur unter Tieren Delfine schmücken sich

Einige männliche Flussdelfine schmücken sich mit einem Strauß Seegras ähnlich wie manche Männer Blumen im Knopfloch tragen. Das haben Biologen am Amazonas beobachtet.