Verbraucherpreise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verbraucherpreise

imago0095910249h.jpg
20.11.2020 13:46

Fragile Erholung in Gefahr In Japan zieht das Deflations-Gespenst auf

In der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt fallen die Preise. Das freut Verbraucher zwar, doch die Folgen können verheerend sein. Denn in Erwartung weiterer Senkungen werden Käufe ebenso aufgeschoben wie Investitionen. Die Konjunktur stottert. Die Corona-Pandemie verstärkt die Entwicklung zusätzlich.

132752132.jpg
29.09.2020 15:02

Folge der Mehrwertsteuersenkung Lebenshaltungskosten sinken erneut

Zur Ankurbelung der Konjunktur senkt die Bundesregierung bis zum Jahresende die Mehrwertsteuer. Und die Unternehmen geben die Ersparnisse vielfach an die Kunden weiter. In der Folge fällt die Teuerungsrate so niedrig aus wie seit Jahren nicht. Hinzu kommen gesunkene Energiekosten.

132833228.jpg
30.07.2020 14:48

Erstmals seit 2016 Steuersenkung drückt Inflationsrate ins Minus

Mit der Reduzierung der Mehrwertsteuer will die Bundesregierung die Wirtschaft aus dem Corona-Blues befreien. Für Verbraucher bringt sie tatsächlich in einigen Bereichen geringere Kosten. Auf Monatssicht wird vieles billiger - die Unternehmen reichen die Ersparnis offenbar weiter.

131113827.jpg
14.07.2020 11:53

Inflation bei 0,9 Prozent Preise für Obst und Fleisch gestiegen

Das Leben in Deutschland ist im Juni teurer geworden. Vor allem für Nahrungsmittel müssen Verbraucher mehr zahlen. Nach der Lockerung der Corona-Maßnahmen ziehen auch die Preise für Dienstleistungen wie Friseurbesuche an. Doch die Europäische Zentralbank warnt vor einer Deflation.

116510360.jpg
30.01.2020 16:13

Energie und Kraftstoffe Verbraucherpreise ziehen stärker an

Verbraucher müssen zu Jahresbeginn für die Kosten des täglichen Lebens tiefer in die Tasche greifen als vor einem Jahr. Dabei steigt die Inflation stärker als von Experten erwartet. Im Vergleich zum Vormonat allerdings geben die Preise vielfach nach.

86147319.jpg
30.10.2019 12:03

Züchter profitieren Schweinepest macht Schnitzel teurer

Die Hälfte der chinesischen Schweine ist der Schweinepest erlegen. Das gefährliche Virus treibt so nebenher weltweit die Fleischpreise hoch. Das bekommen Verbraucher in Deutschland genauso zu spüren wie heimische Produzenten - die Grund zur Freude haben.