Politik

Sogar in Gruppen erlaubt Sport von Kindern verbietet Notbremse nicht

Sport von Kindern bleibt im Freien erlaubt sogar mit bis zu vier anderen Freunden.

Sport von Kindern bleibt im Freien erlaubt - sogar mit bis zu vier anderen Freunden.

(Foto: picture alliance / dpa)

Die sogenannte "Notbremse" bringt viele Einschränkungen ins tägliche Leben. Etwa Ausgangssperre und Distanzlern-Pflicht. Eine wichtige Ausnahme bei den Verboten findet sich bei den Sportmöglichkeiten, die vor allem Kinder bis 14 Jahren betrifft.

Die bundeseinheitliche "Notbremse" ist nach Zustimmung von Bundestag und Bundesrat beschlossene Sache. Ab Freitag tritt damit das verschärfte Infektionsschutzgesetz in Kraft, das die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ausweitet. Dazu gehören etwa Ausgangssperren. Da auch viele Freizeiteinrichtungen ab einem Inzidenzwert über 100 schließen müssen, stellt sich die Frage, was bei den vielen Verboten noch erlaubt ist.

Eine wichtige Ausnahme findet sich bei den Sportmöglichkeiten. Denn Kinder bis 14 Jahren ist es weiterhin erlaubt, draußen in einer Gruppe mit bis zu fünf anderen Kindern kontaktfrei Sport zu treiben. Diese Ausnahme wird auch von der Wissenschaft befürwortet. Denn Aerosolforscher hatten schon länger Entwarnung bei kontaktlosen Sporttreiben im Freien gegeben. Tennis, Joggen oder Rudern sei kein Problem. Laut der Gesellschaft für Aerosolforschung (GAEF) gibt es hier so gut wie keine Gefahr für Corona-Infektionen. Die GAEF richtete erst kürzlich ein offenes Schreiben an die Bundeskanzlerin Angela Merkel und forderten mehr Bewegungsfreiheit im Freien, was Sportverbände zum Anlass nahmen eine Wiederaufnahme des Amateurfußballs zu fordern.

Auch Erwachsenen wird der Sport trotz "Notbremse" nicht verboten, allerdings mit Bedingungen. Entweder alleine, zu zweit oder nur mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes, heißt es. Wer gerne am Abend joggt oder spazieren geht, der kann das bis 24 Uhr weiterhin machen, allerdings nur alleine.

Quelle: ntv.de, ysc

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.