Corona-Krise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Corona-Krise

Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

128236757.jpg
11.07.2020 21:36

Techvisionär gegen Wert-Investor Musk überholt Buffett in Reichenliste

Die Philosophie von Warren Buffett galt Jahrzehnte als Messlatte für Investoren. Doch Corona-Krise und der aktuelle Hype um Technologieaktien werfen alte Gewissheiten über den Haufen. Nun wird Buffett von jemandem überholt, dessen Firma kaum Gewinn macht und der die Verteilung von Kapital "langweilig" findet.

3cbba1ae975950ef1e17cd0f821f0f04.jpg
11.07.2020 13:46

Schiefe Blicke, zerkratzte Autos Wie schnell Corona zum Stigma wird

Mit dem Corona-Ausbruch in der Tönnies-Fleischfabrik gehen für die Menschen im Kreis Gütersloh einige unangenehme Erfahrungen einher. Sie haben das Gefühl, schief angeguckt zu werden, ihre Autos werden zerkratzt. Der Fall ist ein Lehrstück über die menschliche Psyche.

bda885f4ff28decb218ec9527c1bc6f1.jpg
11.07.2020 09:51

Lediglich teurere Reinigung Urlaub an Nord- und Ostsee bleibt bezahlbar

Wegen der unsicheren Corona-Lage entscheiden sich dieses Jahr viele Familien für den Urlaub in der Heimat. Obwohl mit einem Ansturm auf Nord- und Ostsee gerechnet wurde, sind einige Unterkünfte noch frei. Selbst die Preise von Hotels und Ferienwohnungen sind nicht wesentlich gestiegen.

130429883.jpg
11.07.2020 09:08

Plötzlich läuft es bei ihr Warum bleibt AKK nicht einfach?

Annegret Kramp-Karrenbauer schien die Krise der CDU zuletzt nur noch zu beschleunigen. Sie wirkte wie ein tragischer Akteur, der die Kontrolle verlor. Doch plötzlich gibt sie ein völlig anderes Bild ab - manch einer wünscht sich gar, dass sie ihren Job behält. Von Benjamin Konietzny

133713578.jpg
11.07.2020 09:03

"Einige Dutzend Fälle" Regierung plant weitere Staatsbeteiligungen

Wirtschaftsminister Altmaier meint, die Rettung der Lufthansa werde kein Einzelfall bleiben. "Einigen Dutzend" Unternehmen würde der Staat noch unter die Arme greifen und dabei gegebenenfalls zum Miteigentümer. Eine Staatsbeteiligung würde Altmaier aber gerne wieder loswerden.

8ce5cbc2410c3aebc4bdede57bc8009f.jpg
11.07.2020 08:37

Daniel Lee darf leben - vorerst US-Gericht stoppt geplante Hinrichtung

Es wäre die erste Hinrichtung seit 17 Jahren auf Bundesebene gewesen - nun wird sie verschoben: Weil die Angehörigen der Opfer von Daniel Lee wegen der Corona-Krise nicht bei dessen Tötung dabei sein können, setzt eine US-Richterin die Vollstreckung des Todesurteils zunächst aus. Und sorgt für Streit.

7fd2e461fdeac4ee07e852f9ce4baeb1.jpg
11.07.2020 07:54

Muss die Pflicht noch sein? Altmaier stellt Ende für Masken in Aussicht

Ist der Mund-Nasen-Schutz angesichts niedriger Infektionszahlen noch notwendig? Die meisten Experten sind sich einig, dass es noch zu früh ist, die Maskenpflicht abzuschaffen. Wirtschaftsminister Altmaier nennt nun jedoch erstmals eine Schwelle, ab der ein Verzicht auf die Maßnahme denkbar wäre.

133186481.jpg
11.07.2020 07:35

Einnahmen nur für CDU und AfD Den Parteien brechen die Großspender weg

Schon vergangenes Jahr erhielten die Bundestagsparteien weniger Großspenden als üblich - nun sinkt die Geberlaune in der Corona-Krise noch einmal deutlich. Im ersten Halbjahr 2020 gehen die meisten Parteien komplett leer aus. Nur CDU und AfD werden von ihren Anhängern bedacht - ebenso wie zwei Kleinstparteien.

Veronique Monguillot, die Ehefrau des getöteten Busfahrers, auf einem Solidaritätsmarsch am Mittwoch.
11.07.2020 06:47

"Wir haben ihn gehen lassen" Busfahrer stirbt nach Attacke wegen Maske

Ohne Maske und gültigen Fahrschein wollen vier Männer am vergangenen Sonntag in einen Bus im französischen Bayonne einsteigen. Der Fahrer verweigert ihnen den Zutritt. Nach kurzer Zeit eskaliert der Streit. Zwei Männer zerren den Mann aus dem Bus und prügeln auf ihn ein. Nun ist er gestorben.