AfD

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema AfD

Themenseite: AfD

picture alliance / dpa

d9d5f1531630c5057bceab17ee61381e.jpg
22.09.2020 18:21

Richtungsstreit in Niedersachsen Machtkampf führt zu Bruch von AfD-Fraktion

Der seit Längerem schwelende Streit zwischen gemäßigten und radikaleren Kräften in der AfD schlägt sich auch in der niedersächsischen Landespolitik nieder. Drei Abgeordnete verlassen die Fraktion, darunter auch die kürzlich abgewählte Landesvorsitzende Dana Guth. Das Wort "Coup" macht die Runde.

*Datenschutz
97313301.jpg
19.09.2020 11:23

RTL/ntv Trendbarometer Vorsprung der Grünen auf SPD wächst

Nach den schwachen Ergebnissen bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen fallen die Sozialdemokraten in der Sonntagsfrage auf 14 Prozent zurück. Die Grünen legen dagegen deutlich zu und enteilen der SPD. Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria.

6cf6b6b90a91bc87cd35df5737aade05.jpg
18.09.2020 12:09

AfD-Abgeordneter infiziert Schäuble rüffelt Masken-Muffel im Bundestag

Die AfD im Bundestag hält es mit dem Abstand und den Masken eher lax: Wer will, darf sich an die Corona-Regeln halten. Eine einheitliche Linie gibt es nicht. Nun ist die Infektion eines Abgeordneten und eines Mitarbeiters bekannt geworden. Parlamentspräsident Schäuble sieht sich zu einem Tadel gezwungen.

imago0104380111h.jpg
15.09.2020 16:05

"Hilfe kann nicht warten" AfD-Kreisräte segnen Flüchtlingsaufnahme ab

Deutschland will 1500 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Die Bereitschaft dazu gibt es sogar bei AfD-Politikern im Kreis Erlangen-Höchstadt - eine Einstellung, die eigentlich der Parteilinie widerspricht. Der zuständige AfD-Kreisverband versucht es daher schönzureden.

97313301.jpg
12.09.2020 11:05

RTL/ntv Trendbarometer Habeck überholt Scholz im Kanzlerrennen

Die Wählergunst stabilisiert sich weiter: Im Vergleich zur Vorwoche können alle Parteien laut dem RTL/ntv Trendbarometer ihre Zustimmungswerte behalten. Deutlich vorne liegt weiterhin die Union, weit dahinter folgt die SPD. Bewegung gibt es hingegen bei der Kanzlerpräferenz.

Koste es, was es wolle: Die CSU sieht die Luxus-Sause als Versöhnungsgeste gegenüber Merkel - nach der Kritik an ihrer Flüchtlingspolitik.
09.09.2020 16:01

Die AfD meint: "Skandalös" Söders Merkel-Date kostete 120.000 Euro

CSU-Chef Söder will sich nicht lumpen lassen und empfängt die Kanzlerin in Bayern wie eine Königin. Eine ganze Insel wird leergeräumt, als Merkel im Juli an einer Kabinettssitzung des bayerischen Landtags teilnimmt. Die fürstliche Rechnung für die schönen Bilder wird erst jetzt öffentlich.

df735105793770f131a26984d971abf6.jpg
05.09.2020 12:12

RTL/ntv Trendbarometer Grüne verlieren, SPD kommt nicht voran

Auch dreieinhalb Wochen nach der Nominierung von Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten bleibt die Partei im Umfragetief. Aufbruch sieht anders aus. Aber die Sozialdemokraten sind nicht die einzigen, die um Wählerstimmen bangen müssen. Bei den Grünen geht der Trend sogar wieder leicht abwärts.

135166337.jpg
05.09.2020 10:50

"Neonazi folgt auf Neonazi" Berndt will Kalbitz an Fraktionsspitze folgen

Nach dem Rückzug von Andreas Kalbitz hat die Brandenburger AfD keinen Fraktionschef mehr. Nun ist der "Zukunft Heimat"-Vorsitzende Christoph Berndt zur Kandidatur bereit. Aus anderen Parteien hagelt es allerdings heftige Kritik, denn sein Verein wird vom Verfassungsschutz als rechtsextremistisch eingestuft.

135005820.jpg
03.09.2020 14:48

Wirecard unter der Lupe AfD besteht auf Vorsitz im U-Ausschuss

Der mögliche Vorsitz der AfD beim Wirecard-Untersuchungsausschuss sorgt in der Bundestagsfraktion für Uneinigkeit. Die Partei wäre nach parlamentarischen Gepflogenheiten am Zug. Doch zumindest ein Vertreter einer Partei will das verhindern.