Antonis Samaras

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Antonis Samaras

Samaras muss nun ein Kabinett bilden, das die Probleme des Landes lösen kann.
20.06.2012 14:03

Griechische Koalition steht Samaras in Athen vereidigt

Schon drei Tage nach der Parlamentswahl steht in Griechenland eine Regierungskoalition unter Führung der Konservativen. Der Chef der Nea Demokratia, Samaras, wird als neuer Regierungschef vereidigt. Die erste große Kraftprobe steht der Regierung beim EU-Gipfeltreffen Ende Juni bevor. Hier kommt der Autor hin

Tsipras lässt den Wahlsieger hängen.
18.06.2012 14:06

Griechen versuchen Regierungsbildung Linksradikale machen nicht mit

Nach der griechischen Parlamentswahl ist noch offen, wer die Regierung bildet. Wahlsieger Samaras bekommt schon im ersten Gespräch mit dem Chef des Linksbündnisses Syriza, Tsipras, eine Abfuhr. Der will an den Sparauflagen für sein Land rütteln und traut das Samaras nicht zu. In zehn Tagen soll die neue Regierung stehen. Hier kommt der Autor hin

DAB3679_20120617.jpg3667762367463762725.jpg
18.06.2012 12:51

Lernfähig und hartnäckig Wahlsieger Antonis Samaras

Er ist für seine Hartnäckigkeit bekannt. Aber wenn es um die Zukunft Griechenlands geht, kann der Chef der griechischen Konservativen, Antonis Samaras, auch einlenken. Nun erwarten den wenig charismatischen Politiker schwere Aufgaben. Hier kommt der Autor hin

Griechenlands Parteichefs bei Karolos Papoulias. Die sind unfähig, für das Land über ihren Schatten zu springen.
15.05.2012 15:32

Klub der Versager Keine Regierung für Griechenland

Drama in Griechenland: Seine politischen Akteure sind unfähig, eine Regierung zu bilden. Für sie stehen Parteiinteressen über denen des Landes. Der greise Staatschef Papoulias, der bei seinen Vermittlungsversuchen Unzumutbares in Kauf nimmt, scheitert. Nun werden die Griechen wieder wählen. Und Hellas' Situation wird immer dramatischer. von Wolfram Neidhard

Alexis Tsipras war Rede-Gast beim Erfurter Parteitag der Linken. Nun soll er eine Regierung bilden.
08.05.2012 13:14

Polit-Chaos in Athen Radikaler Linker soll's richten

Die Regierungsbildung in Griechenland wird eine echte Hängepartie. Nachdem die Nea Demokratia gescheitert ist, versucht sich nun ein Linker an einer Koalition: Alexis Tsipras, kürzlich noch Rede-Gast bei der deutschen Linkspartei. Die Finanzmärkte reagieren besorgt auf das Gezerre in Athen.

Antonis Samaras will den Spagat zwischen Sparen und Wachstumsanreizen schaffen.
06.05.2012 18:54

Mit harten Bandagen Samaras auf dem Weg an die Macht

Der 60-jährige Ökonom und Ex-Außenminister könnte der große Gewinner der Wahl werden oder aber auch ihr tragischster Verlierer. Mit seinem klaren Kurs hat er zwar noch die Wähler überzeugt, die sozialistische Pasok könnte sich aber weigern, ihn zum Ministerpräsidenten zu machen.

Papandreou hat immer klar gestellt, nicht an seinem Sessel zu kleben.
07.11.2011 07:19

Keine Atempause in Griechenland Athen stellt neue Mannschaft auf

In Griechenland steht heute der große politische Umbruch bevor. Eine Übergangsregierung ohne den bisherigen Ministerpräsidenten Papandreou soll das Land aus der Krise führen. Neuwahlen sind im Februar vorgesehen. Querschüsse kommen derweil aus Deutschland: FDP-Chef Rösler droht Griechenland mit einem Rauswurf aus der Euro-Zone.

Antonis Samaras.
24.06.2011 08:33

Brandbeschleuniger aus Athen Samaras spielt mit dem Feuer

Renitenz hat einen Namen: Antonis Samaras. Der griechische Oppositionsführer weigert sich, den Sparkurs der Regierung zu unterstützen. Im Gegenteil: Während der Staatsbankrott mit Milliardenhilfen verhindert wird, fordert Samaras Steuersenkungen - und gießt damit Öl ins Feuer. Ein Kommentar von Jan Gänger

Samaras muss nun ein Kabinett bilden, das die Probleme des Landes lösen kann.
20.06.2012 14:03

Griechische Koalition steht Samaras in Athen vereidigt

Schon drei Tage nach der Parlamentswahl steht in Griechenland eine Regierungskoalition unter Führung der Konservativen. Der Chef der Nea Demokratia, Samaras, wird als neuer Regierungschef vereidigt. Die erste große Kraftprobe steht der Regierung beim EU-Gipfeltreffen Ende Juni bevor. Hier kommt der Autor hin

Tsipras lässt den Wahlsieger hängen.
18.06.2012 14:06

Griechen versuchen Regierungsbildung Linksradikale machen nicht mit

Nach der griechischen Parlamentswahl ist noch offen, wer die Regierung bildet. Wahlsieger Samaras bekommt schon im ersten Gespräch mit dem Chef des Linksbündnisses Syriza, Tsipras, eine Abfuhr. Der will an den Sparauflagen für sein Land rütteln und traut das Samaras nicht zu. In zehn Tagen soll die neue Regierung stehen. Hier kommt der Autor hin