Arbeitnehmer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitnehmer

27.03.2008 16:43

Nix mit schönem Feierabend Weiterbildung statt Freizeit

Vier von zehn Arbeitnehmern opfern ihre Freizeit für Weiterbildungen. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Bundesbildungsministeriums in Berlin hervor, auf die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hinweist.

25.03.2008 16:58

Schwache Leistung Kündigung ist rechtens

Leistungsschwäche kann ein Kündigungsgrund sein. Allerdings hat das Bundesarbeitsgericht die Hürden dafür sehr hoch gelegt. Wenn der Arbeitnehmer nichts für sein Versagen kann, darf er bleiben.

25.03.2008 06:17

Trotz Konjunktursorgen Job-Boom im Metallbau

Dank der guten Auftragslage verzeichnet die Metall- und Elektroindustrie einen ungewöhnlich starken Stellenzuwachs. Allein im Januar sind laut Arbeitgeberverband 27.000 Arbeitsplätze entstanden. Trotz des starken Euros steigt damit die Zahl der Arbeitsplätze so kräftig wie zuletzt in den 60er Jahren. Mehr Geld für die Arbeitnehmer soll es aber nicht geben.

23.03.2008 18:48

CSU ganz sozial Lafontaine klatscht Beifall

Der CSU-Vorsitzende Huber will mit einem neuen Steuerkonzept Arbeitnehmer und Familien besserstellen. "Die Arbeitnehmer brauchen mehr Geld in der Tasche, also mehr Netto vom Brutto", sagt Huber. Bis Mitte April wolle er einen entsprechenden Vorschlag machen. Für seine Ideen erhält Huber ausgerechnet Applaus von Linke-Chef Lafontaine – und ein eindeutiges Angebot.

21.03.2008 11:40

Gezerre um VW Niederlage für Porsche

Porsche ist mit seinem Kompromissangebot zur geplanten Änderung des VW-Gesetzes bei der Bundesregierung offenbar gescheitert. Das Management hatte vorgeschlagen, Sonderrechte für Arbeitnehmer in der Satzung zu verankern. Im Gegenzug sollte das Land Niedersachsen das wichtigste Privileg verlieren.

14.03.2008 15:59

Kein Rauswurf Ehefrau darf kritisieren

Kritisiert die Ehefrau schriftlich die hohe Arbeitsbelastung im Betrieb, darf dem Arbeitnehmer deswegen nicht gekündigt werden. Er kann nicht für das Verhalten Dritter verantwortlich gemacht werden.

13.03.2008 10:38

Steuererklärung Schritt für Schritt Der Aufwand lohnt

Arbeitnehmern steht in diesen Wochen eine mühselige, aber meist einträgliche Aufgabe bevor: die Einkommensteuererklärung für 2007. Ende Mai läuft die Frist für all jene ab, die zu einer Abgabe verpflichtet sind.